[amiga_austria] Re: [amiga_at] Re: matrix

  • From: Robert Zillich <zil@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • To: <amiga_austria@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Fri, 20 Jun 2003 18:22:46 -0700 (PDT)

hi,

> > sodale, da michael hat doch noch hergefunden.
>
> ahh. sehr gut.
> michael, sag doch bitte mal was.
>
> außerdem will ich alle infos zu seinem besuch in usa haben.
was bisher geschah: michael kam und wir gingen gut essen.

> > milka gibts hier sogar. aber nicht die grossen tafeln. und
>
> die sind eh nich so gut, wie die 100g tafeln.
wieso nicht?? geschmacksmaessig? ist doch die gleiche schokolade, oder?

> > machen oft diesen fehler: alle leute haben sehr aehnliches an; fahren
> > das gleiche automodell etc. nicht mal in der ex-DDR haben alle das
>
> ja, aber das ist ja auch der sinn dieser szenen.
> in übertriebenem maße müssen sie die default-werte zeigen, damit der
> zuschauer weiß, was dort "normal" ist.
> die üblichen, normalen inhomogenitäten würden den zuschauer eher
> verwirren, also werden sie erstmal nicht gezeigt.
ok, da geb ich dir recht. ein film, vorallem scifi, darf einen nicht mit
der ganzen vielfalt einer zukunftswelt erschlagen.
trotzdem sind einige alte s.f. filme etwas uebertrieben homogen. und
ausserirdische haben sowieso immer alle das gleiche an.

> > aber nachdem wie verschlissen und kaputt alles andere in zion aussieht,
> > wird sein eigenes buero auch nicht viel besser aussehen.
> > guerillas haben halt nicht das geld und die musse, alles schoen zu
> > tapezieren, mit blumen zu dekorieren und jeden samstag in eine shopping
> > mall zu gehen.
>
> trotzdem paßt die unterenwickelte umwelt/technik (alte kleidung,
> schreibtische, maschinen (z.b. die tore von zion mit diesen ketten und
> zahnrädern usw., wie auf einer ritterburg ;-)) nicht zu den
die grossen zahnraeder sehen wirklich etwas ritterburgmaessig aus. oder
wie aus Wickie und die starken Maenner, eine von Wickie's tollen
erfindungen...
....hmmmm...."neo = der Wickie der Matrix". ueber diesen vergleich muss
ich genauer nachdenken...
...nein, Wickie ist intelligenter und einfallsreicher. schlechte analogie.

> raumschiffen, computern ("aktiviere die festplatten" sagte morpheus zu
> seinem navigator/piloten. wie hat dieser satz im original gelautet? ;-),
> fluglotsen usw.
er sagte wirklich "hard drive". weiss ich noch genau, weils mir einen
stich gab.

> >>wenn einer einen film ?ber newyork oder wien oder so drehen w?rde, um zu
> >>zeigen, wie es ist, dann w?rde er nicht einzelne mode-vorlieben
> >>einzelner personen zeigen, sondern die durchschnittsleute,
> >>durchschnittseinrichtungsgegenst?nde, durchschnittsautos usw.
> >
> > und fiaker. nicht gerade passend in 21.jhdt, trotzdem ist wien mit
> > fiakern verpestet.
>
> ich wußte, daß du das sagen würdest.
nein! nein! wusstest du nicht. ich habe einen freien, spontanen willen, du
kannst nicht vorher wissen was ich sagen werde!

> > warum falsch? in zion sieht doch alles wie auf einem schiffsfriedhof aus.
>
> das stimmt.
> die kleidung, der schreibtisch, die wohnhöhlen usw. passen eh alles
> zusammen. solange man nur die betrachtet, paßt eh alles.
> der bruch kommt eh nur durch die computer, raumschiffe und fluglotsen usw.
die raumschiffe sehen doch eh wie 2.weltkriegs uboote aus.
die computer auch, die tastaturen haben ja nicht mal plastikform drumrum.
die fluglotsen sitzen in einer virtuellen steuerzentrale.

> > die fluglotsen haben geputzt und gestriegelt ausgesehen, weil diese
> > scene ja eh die VR sicht eines fluglotsen gezeigt hat (war ja kein reales
> > buero).
>
> AHAAAA!
> das könnte einiges erklären.
> allerdings verstehe ich nicht, warum die fluglotsen in einer matrix-welt
> agieren sollten. das wäre unsinnig.
> die raumschiffe fliegen ja nur in der zion-welt (=realität, bzw. was
> ..... ;-)
> in der matrix-welt gibt es keine raumschiffe (wäre ja auch zu inhomogen
> ;-), wozu also fluglotsen?
> nein, daß die fluglotsen-szene in der matrix gewesen sein soll, ergibt
> keinen sinn, obwohl dadurch der bruch zur restlichen zion-welt gut
> erklärt gewesen wäre.
nein, in der matrix sitzen sie natuerlich nicht. bloss in einem virtuellen
fluglotsenbuero, VR heisst ja nicht automatisch Matrix.
es gibt sogar eine scene, als die nebukatneza(?) in zion ankommt, wo man
ein paar zion-leute in den gleichen liegesesseln sieht, in denen neo&co
sich immer anstecken. das sind vielleicht die lotsen? schau mal obs die
gleichen gesichter sind.

> allerdings bliebe immer noch der bruch mit hochentwickelten
> raumschiffen, computer, navigationssystemen,
> matrix-betrachtungs-monitor-wänden, software-datenträger (zum erlernen
> von fähigkeiten, du weißt schon ;-).
> diese features passen einfach nicht zur erdäpfel-sack-welt von zion.
wie gesagt, viele sachen finde ich noch so modern. eine matrix-
betrachtungs-monitor-wand kann ich auch bauen, wenn du mir 10 21''
flachbildschirme gibst, bitte :-).

> >>daf?r mu? man ?ber die bl?de original-sprache (au?er es ist englisch)
> >>lachen.
> >
> > wieso sind alle sprachen ausser englisch so lustig??
> > ok, hollaendisch ist wirklich lustig, da kann ich mich auch kaum halten,
> > aber sonst?
>
> hmmm, du hast wohl noch nie den unsäglichen eurovisions-song-contest
> gesehen?
um gottes willen...es ist lange her...ich will nicht davon
sprechen...bitte nicht...
aber das stermann&grissemann lied von letztem jahr ist doch schoen!
so ein schoenes ding :-)

r.





Other related posts: