[infostudents] svn remote dump

  • From: "Jonas Gehring" <jonas.gehring@xxxxxxxxxxxx>
  • To: infostudents@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Sun, 10 Aug 2008 13:55:16 +0200

Hallo liebe Liste,

Vielleicht hat einer von euch auch schon mit dem Gedanken gespielt,
das repository seiner sopra-Gruppe zu dumpen. Für die, denen das im
Moment nichts sagt: Ein dump eines repositorys enthält die Daten jeder
Revision und kann automatisch in ein neues repository eingespielt
werden, so dass alle Daten (Autor, Datum, properties, ..) erhalten
bleiben. Es hat jedoch vermutlich keiner einen direkten Zugriff auf
den Server, so dass "svnadmin dump" nicht möglich ist. Ich hab also
kurzerhand ein eigenes Program geschrieben, dass ein repository dumpen
kann und dafür keinen direkten Zugriff auf das Dateisystem braucht.
Ist im Moment vermutlich linux-only, aber vielleicht kommt es ja dem
ein oder anderen gelegen.

Das README befindet sich im Anhang, den Quellcode (unter der GPL2)
gibt es auf http://saubue.boolsoft.org/stuff/rsvndump-0.1.tar.gz

Wer das sopra-repository seiner Grupp gedumped hat, will vermutlich
noch die top-level-Verzeichnisse, die am Anfang schon da waren (trunk,
tag, branch, docs) noch hinzufügen wollen (leider sind die im dump
nicht mit drin). Wenn die dump-Datei 'dump' heißt, kann man den patch
im Anhang mit

  patch <sopra_dump.path

anwendern. Ansonsten die Pfade manuell hinzufügen (siehe patch-Datei).

Ach ja, ich hab keine Ahnung wie stabil das Programm ist. Ich dumpe
gerade das Repo unserer Gruppe und es wird wohl noch eine ganze Weile
dauern.

Gruß und schöne Ferien,
Jonas
---
Sent through the Infostudents Mailinglist

List Archive:
http://www.freelists.org/archives/infostudents/

Subscribe / Unsubscribe:
http://www.freelists.org/list/infostudents

Other related posts: