[infostudents] Re: svn remote dump

  • From: "Jonas Gehring" <jonas.gehring@xxxxxxxxxxxx>
  • To: infostudents@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Sun, 10 Aug 2008 13:57:10 +0200

Leider verschluckt googlemail seit neustem meine Anhänge. Hier nochmal
die Dateien:

http://saubue.boolsoft.org/stuff/README
http://saubue.boolsoft.org/stuff/sopra_dump.patch


Am 10. August 2008 13:55 schrieb Jonas Gehring <jonas.gehring@xxxxxxxxxxxx>:
> Hallo liebe Liste,
>
> Vielleicht hat einer von euch auch schon mit dem Gedanken gespielt,
> das repository seiner sopra-Gruppe zu dumpen. Für die, denen das im
> Moment nichts sagt: Ein dump eines repositorys enthält die Daten jeder
> Revision und kann automatisch in ein neues repository eingespielt
> werden, so dass alle Daten (Autor, Datum, properties, ..) erhalten
> bleiben. Es hat jedoch vermutlich keiner einen direkten Zugriff auf
> den Server, so dass "svnadmin dump" nicht möglich ist. Ich hab also
> kurzerhand ein eigenes Program geschrieben, dass ein repository dumpen
> kann und dafür keinen direkten Zugriff auf das Dateisystem braucht.
> Ist im Moment vermutlich linux-only, aber vielleicht kommt es ja dem
> ein oder anderen gelegen.
>
> Das README befindet sich im Anhang, den Quellcode (unter der GPL2)
> gibt es auf http://saubue.boolsoft.org/stuff/rsvndump-0.1.tar.gz
>
> Wer das sopra-repository seiner Grupp gedumped hat, will vermutlich
> noch die top-level-Verzeichnisse, die am Anfang schon da waren (trunk,
> tag, branch, docs) noch hinzufügen wollen (leider sind die im dump
> nicht mit drin). Wenn die dump-Datei 'dump' heißt, kann man den patch
> im Anhang mit
>
>  patch <sopra_dump.path
>
> anwendern. Ansonsten die Pfade manuell hinzufügen (siehe patch-Datei).
>
> Ach ja, ich hab keine Ahnung wie stabil das Programm ist. Ich dumpe
> gerade das Repo unserer Gruppe und es wird wohl noch eine ganze Weile
> dauern.
>
> Gruß und schöne Ferien,
> Jonas
>
---
Sent through the Infostudents Mailinglist

List Archive:
http://www.freelists.org/archives/infostudents/

Subscribe / Unsubscribe:
http://www.freelists.org/list/infostudents

Other related posts: