[linux-muc] Re: kernel-2.4.

  • From: Tobias Diedrich <ranma+lugm@xxxxxxxxxxxx>
  • To: linux-muc@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Sun, 2 Dec 2007 09:33:39 +0100

Joh_Borres@xxxxxx wrote:

> Mehrmals habe ich nun einen 2.4. Kernel zusammengebaut, immer
> dasselbe: Es erscheint das boot-Zeichen... Und dann startet der
> Computer neu. Dann das boot-Zeichen... Neustart. Was ist da der
> fundamentale Fehler?

Was für eine CPU hat denn das Zielsystem?  Ich würde tippen das die
Architektur in der Konfiguration falsch eingestellt ist?
Zusammen mit der Kernel-Konfiguration (.config-Datei aus dem
Wurzelverzeichnis der Kernelquellen) könnte man da vieleicht
genauere Aussagen zur Ursache machen...
Ausserdem: Wie wird der Kernel geladen (LILO? GRUB?) und mit welchen
Kommandozeilenoptionen?

-- 
Tobias                                          PGP: http://9ac7e0bc.uguu.de
このメールは十割再利用されたビットで作られています。
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~ Info (Main-Site): http://www.linux-muc.de/
~~ Un/Subscribe: http://www.freelists.org/cgi-bin/list?list_id=linux-muc
~~ Archives http://www.freelists.org/archives/linux-muc/
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Other related posts: