[WerkBox3] Fwd: Links für Förderungen und Soforthilfen der Bayerischen Kultur- und Kreativwirtschaft

  • From: "info@xxxxxxxxxxx" <info@xxxxxxxxxxx>
  • To: werkbox3@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Wed, 25 Mar 2020 11:29:56 +0100

Hallo zusammen,

habt ihr diese mail von Iris eigentlich bekommen? 
Siehe unten.

vielleicht für einige interessant.

hoffentlich bis bald und passt auf Euch auf!

LG Stephie

Anfang der weitergeleiteten Nachricht:

Von: Iris Nölle-Wehn <iris@xxxxxxxxxxxxxx>
Betreff: Links für Förderungen und Soforthilfen der Bayerischen Kultur- und 
Kreativwirtschaft
Datum: 22. März 2020 um 12:32:37 MEZ
An: "info@xxxxxxxxxxx" <info@xxxxxxxxxxx>

Liebe Werkboxler,

ich möchte Euch allen diese Links sicherheitshalber mal weiterleiten. Wird 
nicht alle betreffen, werden einige vielleicht schon kennen, aber kann ja 
auch weitergeleitet werden.

Liebe Grüße an Alle, bleibt gesund,

Iris





"Liebe Kultur- und Kreativschaffende,

 
wir  haben hier eine Übersicht relevanter Hilfs- und Förderprogramme für euch 
zusammengestellt, die über erste finanzielle Engpässe und Umsatzeinbußen 
hinweghelfen sollen. Es ergeben sich täglich Neuerungen und Aktualisierungen 
und wir versuchen, euch so gut es geht auf dem Laufenden zu halten.
 
Das Zentrum für Bayrische Kultur- und Kreativwirtschaft hat alle 
Informationen zu Soforthilfen und Förderungen in einem Newsletter 
zusammengestellt:
https://archive.newsletter2go.com/?n2g=iswrjnxf-5dj0kzj7-5m5 ;
<https://archive.newsletter2go.com/?n2g=iswrjnxf-5dj0kzj7-5m5>
 
Außerdem gibt es eine Corona:Soforthilfe hier:
https://www.stmwi.bayern.de/soforthilfe-corona/ ;
<https://www.stmwi.bayern.de/soforthilfe-corona/>
 
Der dazugehörige Antrag findet sich in der Anlage oder unter:
https://www.stmwi.bayern.de/fileadmin/user_upload/stmwi/Themen/Wirtschaft/Dokumente_und_Cover/2020-03-17_Antrag_Soforthilfe_Corona.pdf
 
<https://www.stmwi.bayern.de/fileadmin/user_upload/stmwi/Themen/Wirtschaft/Dokumente_und_Cover/2020-03-17_Antrag_Soforthilfe_Corona.pdf>.
 
Zum Verfahren
Es wird gebeten, den online ausgefüllten Antrag auszudrucken und zu 
unterschreiben und  entweder
als Scan oder Foto (jpeg-Datei) per E-Mail an die für den Antragsteller 
örtlich zuständige Bewilligungsbehörde zuzusenden
oder
per Post an die für den Antragsteller örtlich zuständige Bewilligungsbehörde 
zuzusenden.
 
Örtlich zuständig ist die Bewilligungsbehörde, in deren Bezirk die 
Betriebstätte bzw. Arbeitsstätte des Antragstellers liegt.
Die Soforthilfe wird von der örtlich zuständigen Bewilligungsbehörde 
unmittelbar auf das Konto des Antragstellers überwiesen."







Other related posts:

  • » [WerkBox3] Fwd: Links für Förderungen und Soforthilfen der Bayerischen Kultur- und Kreativwirtschaft - info@xxxxxxxxxxx