[pkbern] Re: Regenwasser

  • From: Roger Britt <rbritt@xxxxxxxxx>
  • To: pkbern@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Tue, 6 Mar 2018 14:21:24 +0100

Ich habe noch keinen im Einsatz.

Werde aber in ein paar Jahren unsere alte Jauchegrube als Regenwassertank umfunktionieren, um das unregelmässig anfallende Regenwasser über einen längeren Zeitraum verteilt den Pflanzen/Bäche/Teiche zuzuführen.

Sonst könnte man auch oberflächliche Speicher wie, Teiche, Becken, Meteorwasserbäche usw. als Regenwasserspeicher nutzen. Künstliche Tanks wie Fässer, grosse Betonrohre, alte Milchtanks (oft in Edelstahl), IBC Container (Kanister in Palettgrösse) werden auch häufig als Regenwassertank eingesetzt.


On 06.03.2018 14:10, Jacqueline wrote:

Hoi:)
Was habt ihr so für Regenwasser-speicher bzw. Sammler?
Lg
J.------------------------------------------------------------------------
permaKULTUR Regio Gruppe Bern Mailingliste

Du kannst deine Anmeldung auf folgender Webseite bearbeiten/abmelden:
https://www.freelists.org/list/pkbern

Wir treffen uns jeweils am ersten Donnerstag jeden Monats um 19:00 Uhr
im Zieglercafé treff.Ziegler im ehemaligen Zieglerspital in Bern.


------------------------------------------------------------------------
permaKULTUR Regio Gruppe Bern Mailingliste

Du kannst deine Anmeldung auf folgender Webseite bearbeiten/abmelden:
https://www.freelists.org/list/pkbern

Wir treffen uns jeweils am ersten Donnerstag jeden Monats um 19:00 Uhr im Zieglercafé treff.Ziegler im ehemaligen Zieglerspital in Bern.

Other related posts: