[pkbern] "Bern Unverpackt" braucht Hilfe / Unterstützung

  • From: Nikola Burić <nikola@xxxxxxxxxxxxxx>
  • To: pkbern@xxxxxxxxxxxxx, Transition Bern <etib@xxxxxxxxxxxx>
  • Date: Tue, 27 Mar 2018 22:05:04 +0200

 Liebe/r

Gerne möchte ich Sie/Dich auf Bern Unverpackt hinweisen.

Bern Unverpackt ist ein gemeinnütziger Verein, welcher sich die Förderung
und Durchführung von fairem Handel und die Reduzierung des alltäglichen
Haushaltsabfalls zum Ziel gesetzt hat. Praktisch soll das durch einen
Laden, der Lebensmittel, Hygieneartikel, Reinigungsmittel und Naturkosmetik
OHNE EINWEGVERPACKUNG verkauft, geschehen Dieser Laden wird in die
Kultur-Bar werkhof102 (www.werkhof102.com ) integriert. Wir wollen
Synergien nutzen und eine Plattform bieten für (in)formellen Austausch über
alternative Wirtschaftsformen und nachhaltige gesellschaftliche Entwicklung
in Bern (i.e. Permakultur und Transition). Bern Unverpackt funktioniert als
Soziokratie, alle Menschen die bei uns mithelfen wollen, sind herzlich
eingeladen es zu tun. Wir integrieren verschieden Kulturen in unser Projekt
und tragen so zu einem friedlichen Miteinander in Bern bei.

Als gemeinnütziger Verein mit viel Idealismus, sind wir auf finanzielle
Hilfe angewiesen. Derzeit läuft unser Crowdfunding und wir freuen uns, wenn
dieses geteilt wird!


Herzlich:
in der Name von Bern Unverpackt
bern-unverpackt.ch

Direktlink zum Crowdfunding:
https://coopfunding.net/en/campaigns/bern-unverpackt/

-- 
Nikola Buric
Bürkiweg 21
3007 Bern
mobile: +41774601689

Other related posts:

  • » [pkbern] "Bern Unverpackt" braucht Hilfe / Unterstützung - Nikola Burić