[mw04sm1] AW: Freizeitgestaltungsangebot KW43

  • From: "David V." <webmaster@xxxxxxxxx>
  • To: <mw04sm1@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Fri, 15 Oct 2004 19:14:25 +0200

Ok...

Fast h=E4tte ich gerade fest zugesagt zum montaglichen Kinobesuch, doch =
da
fiel mir wieder ein, dass ich mich ja noch spa=DFeshalber im Sportkurs
"Ninjutsu" (Ohja, jetzt m=FCsst ihr Angst haben!) eingetragen hatte, der
leider am Montag von 20:00-21:30 Uhr stattfindet. Hmmm....Mein Gewissen
braucht noch etwas Bedenkzeit! :/

Ich w=E4r auf jeden Fall daf=FCr, dass wir in der Bowlingkonkurrenz an =
den
Start gehen! Macht sehr viel Spa=DF und ist vor allem f=FCr den Preis
einfach unschlagbar! ;)

Desweiteren w=FCrde auch ich mich freuen, wenn nicht alle jedes =
Wochenende
nach Hause fahren w=FCrden....Aber das ist wohl leicht gesagt von =
Jemandem
der 4 flott gefahrene Stunden entfernt wohnt.

Bis heute abend bzw. bis Montag,

David

-----Urspr=FCngliche Nachricht-----
Von: mw04sm1-bounce@xxxxxxxxxxxxx [mailto:mw04sm1-bounce@xxxxxxxxxxxxx]
Im Auftrag von Wangelija Welkow
Gesendet: Freitag, 15. Oktober 2004 18:39
An: mw04sm1@xxxxxxxxxxxxx
Betreff: [mw04sm1] Freizeitgestaltungsangebot KW43


Hallo alle miteinander,

erst einmal m=F6chte ich uns allem gratulieren, dass wir diese erste =
Woche
im Universit=E4ts-Universum einigerma=DFen heil =FCberstanden haben. =
Jetzt
sind Einige erleichtert, Andere total desillusioniert...=20
Nichts desto trotz erlaube ich mir, die Planung f=FCr unsere wenigen
gemeinsamen Stunden au=DFerhalb von H=F6rsaal und Seminarr=E4umen ein =
wenig
planen zu wollen.

Wie bereits in der vorangegangenen Mail angedeutet, m=F6chten wir Montag
dem Troubel der Nacht etwas aus dem Wege gehen und uns ganz entspannt im
Kino mit "Gro=DFen Haien und kleinen Fischen" herumschlagen.
(Inhaltsangabe siehe Ende dieser Mail)=20
Wer an diesem Freizeitgestaltungsangebot (tja, irgendwo musste ich
dieses Wort nochmal einflie=DFen lassen...*fg*) unserer =E4u=DFerst =
aktiven
Seminargruppe teilnehmen will, bitte ich, mir einfach per Mail
(Wangelija.Welkow@xxxxxx) oder per SMS (0174/7161857) bis Sonntag
nachmittag bescheid zu sagen damit ich die Karten reservieren kann. Ihr
Kommen haben bereits zugesagt: Tanja, Melanie, Marion, Michael, Daniel
Thomas, Christoph. Stefan kann leider nicht, er hat Vorlesung bis
20.30Uhr. Ein kurzes mitleidiges "OHHH" bitte.......... Danke! ;-) Ich
hoffe nat=FCrlich, dass sich noch einige anschlie=DFen!

Dienstag steht die Bowling-Night an (siehe erste mail Stefan). Fraglich
ist, wollen wir hin und unserer Seminargruppe den Titel holen? Oder
steht die Mathevorlesung am n=E4chsten Tag im Vordergrund, sodass lieber
fr=FCher ins Bett gegangen werden wird? Bitte dar=FCber nachdenken,
diskutieren und L=F6sungen pr=E4sentieren! Will ich nicht alles =
machen...
0:-)

Voschlag f=FCr Donnerstag: Treffen auf dem Campusgel=E4nde mit
anschlie=DFender Pilgerung zum "eVent" (weg etwa 1,5 km vom campus aus,
wer in der stadt wohnt st=F6=DFt eifach sp=E4ter zu uns). Programm dort:
Nutzen der Ladies-Night, beziehungsweise des verbilligten Eintritts -
gell Jungs? ;-)=20
Diesmal aber ohne vorherigen Besuch des BH-Clubs.=20

Tja, f=FCr den Rest der Woche steht noch nichts an. W=E4re aber sch=F6n, =
wenn
das Wochenende mal ein paar mehr leute hier blieben, wir k=F6nnten dann =
da
auch mal was gemeinsam machen. (z.B. Zugfahrt nach Erfurt, dort
Schlittschuh laufen, in die Clubs -abends hin, morgens zur=FCck- etc.)

Oki.
Soweit...sogut, das war=B4s erst mal von mir.
Sch=F6nes Wochenende euch Allen (daheim oder in Ilmenau),
die Lija

P.S.: Hier noch die Inhaltsangabe zum Film: "Als ein herabfallender
Anker dem fiesen Sohn vom schlimmsten Hai-Mafioso seines Riffs den
urpl=F6tzlichen Garaus bereitet, nutzt der zuf=E4llig anwesende kleine =
Fisch
Oscar die seiner Meinung nach g=FCnstige Gelegenheit, um sich vor seinen
Freunden als unbezwingbarer Haikiller zu produzieren. Der neue Ruf als
kriminelles Schwergewicht, so die Spekulation des Aufschneiders, =
k=F6nnte
ihm eine Anstellung bei der Konkurrenz und dadurch den ersehnten
Aufstieg in der Nahrungskette bescheren. Pech blo=DF, dass aus dreistem
Spiel schnell t=F6dlicher Ernst wird. Stars wie Will Smith, Robert De =
Niro
und Renee Zellweger leihen den Originalen dieses Trickfilmspektakels
ihre Stimmen. Doch dem deutsche Zuschauer wird die kalte
Unterwasserplatte in bester "Nemo"-Tradition sicher auch mit
einheimischen Stimmwundern schmecken."=20
(entnommen kino.de)

--=20
GMX ProMail mit bestem Virenschutz http://www.gmx.net/de/go/mail
+++ Empfehlung der Redaktion +++ Internet Professionell 10/04 +++


-------------------
http://www.tu-ilmenau.de - Technische Universit=E4t Ilmenau

http://www.wirtschaft.tu-ilmenau.de - Fakult=E4t f=FCr
Wirtschaftswissenschaften

david.volkmann@xxxxxxxxxxxxxxxxxx - Mailing List Admin


-------------------
http://www.tu-ilmenau.de - Technische Universität Ilmenau

http://www.wirtschaft.tu-ilmenau.de - Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

david.volkmann@xxxxxxxxxxxxxxxxxx - Mailing List Admin

Other related posts: