[Modellbau-AG] Re: Werkstatt

  • From: Mike Rauer <noumenon@xxxxxxxxxxxxx>
  • To: modellbau-ag@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Fri, 17 Jan 2003 17:45:02 +0100

re

Andreas Benzler schrieb:
> So siehts aus. Allerdings ging das f=FCher auch.

eben und ich seh nicht ein, warum ich hier umdenken soll, ich wei=DF ja=20
was ich geschrieben habe ;O)

> Ich habe die mail aber als unicode gestartet, da mir das outlook so
> vorgeschlagen hatte.

Aha..user-error *dfg*

> Au=DFerdem nicht von uns finanzierbar, auch wenn ich mich =FCber so ein=
e kleine
> dreh fr=E4skombi sicher sehr freuen w=FCrde.

Schaaaadeeeee...

> Der Drehmel hat direkten Netzanschluss, zumindest der von meinem Dad. B=
ei 70
> Euro sollte man das auch erwarten k=F6nnen.

naja, der Akkudremel hat einfach nen E-Motor drinne under 220V Dremel=20
nen kleinen Wechselrichter drinne...

> Die Schleifmaschine iste kein normaler Bandschleifer oder so was in der=
 Art.
> Es handelt sich dabei um ein Tischger=E4t mit kombinierter Bandschleifm=
aschine
> und einem Schleifteller.

aha, stark genug f=FCr Alu? Cfk?

> Wenn der L=F6tkolben das packt solls mir recht sein. Bei derL=F6tpistol=
e meinte
> ich auch nicht eine mit offener flamme, sondern eine elektrische. die h=
aben
> meist um die 80-100 Watt und sind f=FCr die gr=F6beren sachen da.

Jo, elektrische gibbets aber auch fuern 10er...

> Dann zum platz in der Werkstatt, wenn du schon mal in dem raum wahrst, =
hast
> du sicher gesehen, das 4 2meter breite tische drin stehen. da sollte ge=
nug
> platz f=FCr 3-4 Leute sein.

Jain, eben wenn das 4 Maschinen auf 2m hinter der T=FCr stehen und jeder =

son 1m Werkst=FCck beisich f=FCrt....aber ihr bekommt das schon hin...

> Die Gewindeschneider setze ich hiermit mal mit auf die Liste hatte dara=
n
> auch schon mal gedacht.

sehr sch=F6n!

> Was hast du denn mit zwei wasserwagen und den Rohrbiegelehren vor?

Wasserwaage ist f=FCr ein tweekboard, f=FCr alle denen das jetze nix sagt=
,=20
damit stellt man die RC-Cars sauber ein, normalerweise geh=F6ren da 4=20
dran, aber es geht auch mit 2, da man ja x-y tauschen kann...

Die Rohrbiegelehre ist f=FCr =DCberrollb=FCgel, Rammschutze, Servoanlenku=
ngen,=20
Stevenrohre (ja, f=FCr _nur_ Flexwellen ;O) und wenn wir die=20
hei=DFluftpistole schon haben Gfk und Cfk Rohre...

Gru=DF
--=20
---- reallife: Mike -=3Dnoumenon=3D- Rauer --------- talkto: noumenon ---=
-
------- ICQ2000: -=3Dnoumenon=3D-  85994288 ------ pipeline: 2107   -----=
-
------------ --------------------------- ---- --------------- --------
            Umlaute nicht deciffrierbar?...Mirdochegal!

Mailingliste der Modellbau AG an TU Ilmenau

Wenn Du diese Liste verlassen möchtest kannst Du ein Email
an modellbau-ag-request@xxxxxxxxxxxxx mit dem Betreff 'unsubscribe' schicken.

Other related posts: