[Modellbau-AG] Wasserschaden in der Werkstatt

  • From: "Andreas Benzler" <andreas.benzler@xxxxxx>
  • To: "Modellbau AG Mailingliste" <modellbau-ag@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Wed, 18 Jun 2003 14:53:16 +0200

Leider gab es gestern Abend einen Wassereinbruch im Keller, da das
Abwasserrohr verstopft war.
Die gute Nachricht: Es richt nicht
Die schlechte: Um Umkreis von ca 2,5 m von der Tür aus ist das Wasser unter
unser Parkett gelaufen und führt so früher oder später zur Zerstörung des
selbigen.
Ich war heute schon deswegen bei Herrn Watterott. Es besteht eine
Versicherng für solche Schäden. Allerdings ist er sich nicht sicher ob die
dafür Aufkommt, da seiner  Auffassung nach Parkett in diesen Räumen nich
sonderlich sinvoll ist.
Wir haben jetzt zwei Möglichkeiten:
Entweder wir reißen den Boden und den Teppich darunter einfach raus und
arbeiten einfach weiter.
Sollte der Boden darunter irgendwann verschmutzt sein, soll das nicht unser
Problem sein, laut Watterott.
Die zweite Möglichkeit ist eben den ganzen Kram der Versicherung zu melden
und entweder machen zu lassen, oder zu versuchen die Kohle einzustecken und
trotzdem alles rauszureißen und so zu lassen. Ob da allerdings die
Versicherung mitspielt ist ne andere Sache..

Bitte um Kommentare

Ciao Andreas


Mailingliste der Modellbau AG an TU Ilmenau

Wenn Du diese Liste verlassen möchtest kannst Du ein Email
an modellbau-ag-request@xxxxxxxxxxxxx mit dem Betreff 'unsubscribe' schicken.

Other related posts: