[Modellbau-AG] Re: Airbrush/Kompressor Empfehlungen

  • From: CBluePuma@xxxxxxx
  • To: modellbau-ag@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Fri, 04 Jul 2003 10:27:06 -0400

Joh das klingt gut mit montag.Am besten zu viert, damit die schlepperei nich 
ganz so belastent ist!
Hinzufügen möcht ich noch da steht noch einer ne nummer größer zur verfügung, 
wer so was zu hause braucht montag mitkommen und ab die post.Der ist auch 
alleine zu bewältigen - hat nämlich Räder.  
Um noch mal auf die airbrushs zurück zukommen, ich könnt einen zur verfügung 
stellen 1,8er oder 2,0er Nadel. Damit lassen sich recht filigrane sachen 
zaubern. Also wenn du(Ben) großflächiger gestalten willst dann kauf dir ein 
paar nummern größer und das Voratsgefäß sollte nich zu klein sein!

Nochmal an Andi: Da der kompressor jetz weggefallen ist bleibt ja wieder geld 
eventuell über!?! Wie wärs mit nem modernem Ladegerät?

Christoph 
Mailingliste der Modellbau AG an TU Ilmenau

Wenn Du diese Liste verlassen möchtest kannst Du ein Email
an modellbau-ag-request@xxxxxxxxxxxxx mit dem Betreff 'unsubscribe' schicken.

Other related posts: