[mieze] Re: Weiterarbeit an Mieze

  • From: Carsten Friehe <Carsten.Friehe@xxxxxxx>
  • To: mieze@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Sat, 28 Feb 2009 23:35:29 +0100

Hallo Dietmar!

Irgendwie habe ich die Antwort ganz vergessen.

und? Teures WLAN? In den Hotels, in denen ich bisher untergebracht wurde, gab es oft WLAN umsonst. War zwar nicht sonderlich schnell, aber das interessiert einen dann nicht. Wahrscheinlich waren die Hotels zu günstig, in den Gehobeneren kostet WLAN meist wirklich etwas :-)

So gehoben ist es nicht, aber leider ist der Anbieter Swisscom und in der Nähe ist auch kein offener WLAN Zugang.

Allerdings gibt es im GTler Umland einige Kneipen mit kostenlosen WLAN. Für gelegentlichen Mailversand vielleicht ausreichend. Falls es das in deiner jetzigen Umgebung geben sollte.

Gibt es sicher auch. Aber ich habe keine Lust Abends auch noch wegzugehen. :-)

Ehrlich gesagt bin ich sehr an einer Intel-Version von Mieze interessiert, weiß aber nicht wie ich da helfen könnte. Gibt es denn in Realbasic inzwischen zusätzliche Klassen, die Third-Party-Plugins überflüssig machen?

Keine Ahnung. Ich habe mich mit REALbasic jetzt schon länger nicht beschäftigt. Ohne MBS wird es sicher schwierig und Einhugur ist sicher auch ganz nützlich. Einzig auf Valentina würde ich aus Kostengründen echt verzichten wollen. Nur bedeutet das einen kompletten Umbau.

Carsten

Other related posts: