[mieze] Re: Mieze auf iPhone/iPod Touch? ;-)

  • From: Dietmar Plaßmann <mieze@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • To: Mieze Liste <mieze@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Sat, 27 Sep 2008 15:14:11 +0200

Stefan Mettenbrink wrote:

Das ist auch so, wenn es dafür einen Account gibt.

... und dieser zum Senden freigegeben ist (nehme ich an).

Keine Ahnung ob Carsten das so eingebaut hat, wäre aber logisch. Ich habe keine 'nur empfangen' Accounts. Fakt ist jedenfalls das Mieze keine Absenderadressen fälscht.

Dietmar
--
AIM-Account: macmanvg

Other related posts: