[mieze] Maustausch

  • From: Marianne Herdt <Marianne_Herdt@xxxxxxxxxxx>
  • To: mieze@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Mon, 31 Aug 2009 18:02:25 +0200

Nun also doch ein Maustausch-Ableger:

Stefan Mettenbrink wrote:
Marianne Herdt wrote:

Theoretische Frage: Könnte ich mich händisch,
z.B. per Terminal.app, bei einer Maus einloggen?

Keine Ahnung.
Da ich dalle Mausgruppen auch per Newsserver bekommen kann, sehe
ich keinen Bedarf mehr für den Maustausch. Zumal der Maustausch
zwischen dem Mäusen (seinerzeit?) nur zweimal am Tag erfolgte.

Das wär' mir wurscht. Zu Mauszeiten habe ich zweimal am Tag getauscht. Heute reicht mir einmal Mailen pro Tag. Eile mit Weile. Es gibt ja auch so viel anderes zu tun. :-)

Klaus-Dieter Tepper wrote:

Und das Einloggen via Modem und Terminal müßte an sich
funktionieren, aber, mein Gott, wie umständlich und zeitaufwändig
ist das. Ich würde es bleiben lassen.

Zu Großmausens Zeiten habe ich Connect gestartet, das Skript laufenlassen, Kaffee gemacht und die Post vom Briefkasten geholt. Danach war auch die MausPost da. Zu OS 9-Zeiten habe ich die Mail per Modem geholt. Bis alle zehn Accounts abgeklappert waren, hatte ich immer noch Zeit für den Kaffee. Zeit für etwas zu benötigen, finde ich normal.

Ich sag' ja nicht, daß ich die News unbedingt per Maustausch holen will, aber es hätte ja sein können, daß noch jemand diese Methode nutzt. Dann hätte auch ich die Mausmails von der Maus zu holen versucht. Vielleicht aus Respekt vor dem Mausnet, vielleicht aus Nostalgie, ich kann's nicht sagen.

Gerhard Stoll wrote:

Klar warum nicht?

Na endlich mal was Positives! :-)

Gerhard Stoll wrote:

Wenn ich es richtig sehe kann man mit 1.7b8 es immer noch für das
MausNet nutzen. Zumindest konnte ich eine neue Maus anlegen.
Nur für den tausch benötigt man dann wohl noch ein Terminal und
Scripte, so wie man das früher mit Rufus oder Cennect gemacht.
Oder ein entsprechendes Programm.

Drum rätselte ich am Terminal.app herum, das ich bislang nur in Grundzügen kenne.

Das auf Mieze Seite genannte Hans geht zur Post wird wohl nicht funktionieren.

Nö, das hat hier schon unter OS 9.2.2 nicht mehr getan.

Dietmar Plaßmann wrote:

ZTerm funktioniert noch unter Leo, allerdings haben meine Rechner
kein Modem mehr :-)

Ha! Mein G4 hat noch eines drin! Und zur Not hätte ich sogar noch ein altes, externes 14.400er. Danke für den Link!

Bye Byte

Marianne C.
/Nullbyte/ läßt per Modem einmal läuten
Hallo?
/Bsiii!/

Other related posts: