[mieze] Re: Letzte Version

  • From: Klaus-Dieter Tepper <klaus-dieter_tepper@xxxxxxxxxxx>
  • To: mieze@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Thu, 23 Oct 2008 13:10:08 +0200

Moin Dietmar,

Einzig eine Portierung käme hier in Frage.

bloß, wer sollte das machen? Außer "Ruhm und Ehre" in einer kleinen, überschaubaren Gruppe, gibt es doch keinen "Lohn". Und ich denke mal, das die Geschichte sehr viel Zeit in Anspruch nehmen würde. Ich befürchte daher, daß Mieze über kurz oder lang sanft entschlummern wird. Katzen sollen ja mehrere Leben haben, also besteht vielleicht doch die Hoffnung, das "Mieze" (nach ihrem früheren Leben als "CAT") in irgendeiner neuen Inkarnation uns irgendwann wieder erfreuen wird. ;-) Aber ob dann noch einer der jetzigen Nutzer zu ihr wechseln wird?

Nachdem Alexander Clauss seinen Newsreader für's iPhone (und den iPod Touch) geschrieben, und im AppStore veröffentlicht hat <http://mobile.clauss-net.de/NewsTap/ >, wäre, aus meiner Sicht, ja eigentlich ein Newsreader das Optimum, der seine Daten damit austauschen könnte. Ich brauche zwar kein iPhone, der Touch steht bei mir aber schon auf der "erweiterten Wunschliste". Und da wäre es einfach irre praktisch, wenn man zu Hause am Desktop-Rechner dort weiterlesen könnte, wo man unterwegs aufgehört hat (und umgekehrt). Aber solche Wünsche haben wohl kaum die Chance auf eine Erfüllung. :-(

Das derzeit "kleinste Übel" wäre für mich eine Reaktivierung von MacSOUP, welches ja als Universal Binary vorliegt. Aber mein G5 wird den Sprung zu Snow Leopard vermutlich nicht mehr mitmachen können, weshalb ich noch ein Weilchen bei Mieze bleiben kann, und auch werde, falls die äußeren Umstände mich nicht zu einem Wechsel treiben sollten.

Gruß, Klaus-Dieter

Other related posts: