[mieze] Re: Letzte Version

  • From: Dirk Saul <post@xxxxxxxxxxxx>
  • To: mieze@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Fri, 24 Oct 2008 15:52:47 +0200

Carsten Friehe wrote:

Schade, aber so ist es!

Es sei Dir und Dietmar aus diesem Grund und an dieser Stelle mal herzlich gedankt, überhaupt die Portierung von CAT auf den Mac in Angriff genommen zu haben. Gerade weil es ja dann letztlich doch eine Neuprogrammierung wurde und der Nutzerkreis sehr übersichtlich blieb. Durch Mieze war der Abschied von MagiCMac möglich, ohne auf das Mausnetz und die gewohnte Struktur des Frontends verzichten zu müssen. Mit dem Tod der H hat sich das dann aber für mich auch erledigt.

Heute verwaltet Mieze die noch archivierten Mails aus Mauszeiten und dient als Frontend für jeweils ein halbes Dutzend Mailinglisten und Newsgroups. Ich denke, ich kann es verschmerzen und werde eine andere Lösung finden, wenn Mieze nicht mehr laufen sollte.
Gruß

Dirk

Other related posts: