[mieze] Re: Einstellungen

  • From: Klaus-Dieter Tepper <klaus-dieter_tepper@xxxxxxxxxxx>
  • To: mieze@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Sun, 30 Aug 2009 12:21:10 +0200

Hi Marianne,

wie groß kann die Database werden, wenn ich ein paar Mausgruppen und evtl ein oder zwei Usenet-Groups abonniere?

meine größte Einzelgruppe (de.comp.sys.mac.misc) umfaßt derzeit 231197 News. Ich habe etliche Maus- und Usenet-Gruppen abonniert. Meine Datenbank (unterteilt in aktuelles Usenet und Archiv der Maus) umfaßt insgesamt 1,15 GB.

Welche Auswirkung bzw. Vor- und Nachteile hat das?

Wie Stefan (war schneller) schon schrieb, hat das den Vorteil, das Du die Bilder von den Leuten, die Du dort drin hast, angezeigt bekommst (die MacSOUP-Bilderdatenbank ist nicht das aktuellste).

GPG Passphrase ...

GPG verwende ich mit einigen Leuten, um Mails verschlüsselt zu versenden. Carsten hat GPG zwar in den Mail-Teil von Mieze eingebaut, aber aus diversen Gründen verwende ich Mieze nur noch für das UseNet, E-Mails werden hier über das Mail-Programm von OS X abgewickelt (auch da erscheinen dann die Absender im "Kopf" einer Mail mit ihrem Bild, wenn es sich im Adressbuch von OS X befindet.

1&1 bietet wohl ebenfalls Newsgroups an, aber wie geht das? Kostet sowas was? Muß ich mich erst bei einem Server anmelden?

Du mußt nur in Mieze den Newsserver eintragen. Der Newsserver Deines Providers (bei mir T-Online) ist kostenlos.

darf ich nun erstmal gut versteckte und umfangreiche Anleitungen studieren?

Eine Alternative wäre, Deine Fragen hier zu posten, oder bsp. mir direkt per Mail (evtl. mit Screenshots) zukommen zu lassen. Wenn Du einen kostenlosen AIM-Account hast, könntest Du mich auch per iChat erreichen, wenn ich online bin.

Gruß, Klaus-Dieter

Other related posts: