[mieze] Re: Bye, bye, Mieze?

  • From: Klaus-Dieter Tepper <klaus-dieter_tepper@xxxxxxxxxxx>
  • To: Mieze Liste <mieze@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Sat, 26 Mar 2011 10:41:49 +0100

Moin Dietmar,

> Ehrlich gesagt passiert mir das eigentlich nie :-) 

nö, Du sorgst nur dafür, das andere hereinfallen. :-) Habe mir das noch mal 
angeschaut, es hatte einen Grund, warum meine Antwort auf Dein Posting in der 
Mieze-ML direkt an Dich ging! Während Metti bsp. neben dem "An:" auch ein 
"Antwort an:" in seiner Mail hat, fehlt das bei Dir. Und so muß ein "Apfel-R" 
in Mail natürlich direkt an Dich, und nicht, wie eigentlich gewünscht, und 
erwartet, an die Mieze-ML gehen.

Wo ich schon mal am meckern bin:

> Stefan Mettenbrink wrote:
> X-archive-position: 667
> X-ecartis-version: Ecartis v1.0.0
> Sender: mieze-bounce@xxxxxxxxxxxxx
> Errors-to: mieze-bounce@xxxxxxxxxxxxx
> X-original-sender: mieze@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
> Precedence: normal
> Reply-To: mieze@xxxxxxxxxxxxx
> List-help: <mailto:ecartis@xxxxxxxxxxxxx?Subject=help>
> List-unsubscribe: <mieze-request@xxxxxxxxxxxxx?Subject=unsubscribe>
> List-software: Ecartis version 1.0.0
> List-Id: mieze <mieze.freelists.org>
> X-List-ID: mieze <mieze.freelists.org>
> List-subscribe: <mieze-request@xxxxxxxxxxxxx?Subject=subscribe>
> List-owner: <mailto:mieze@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
> List-post: <mailto:mieze@xxxxxxxxxxxxx>
> List-archive: <http://www.freelists.org/archives/mieze>
> X-list: mieze

So einen überflüssigen und speziell auch auf dem iPhone störenden Kram finde 
ich ebenfalls nur in Deinen Postings an die ML, in direkten Nachrichten an mich 
taucht das Zeug nicht auf. Muß das also unbedingt sein?

> die FacesDB wird natürlich auch nicht unterstützt

Deren Bilder-Inhalt habe ich schon vor Jahren mittels GraphicConverter 
extrahiert und ins Adressbuch übernommen. Die FacesDB wird nur noch wegen 
MacSOUP und evtl. Änderungen vorgehalten.

Gruß, Klaus-Dieter

Other related posts: