[mieze] Re: Bye, bye, Mieze?

  • From: Carsten Friehe <Carsten.Friehe@xxxxxxx>
  • To: Mieze <mieze@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Mon, 28 Mar 2011 20:26:00 +0200

Moin, Moin!

> Nicht vergessen, den Großteil hat Carsten gemacht.

Stimmt, da war einmal etwas. Das ist aber schon viel Monde her. So etwa in 
grauer Vorzeit. :-)

Ihr versucht ja es gerade hinzubekommen Mieze auch für Intel zu übersetzen. Ich 
denke, daß Ihr damit kein Glück haben werdet, da das wichtigste Plugin nämlich 
Valentina in der letzten von mir benutzbaren Version nicht für Intel Code 
enthielt, wenn ich mich richtig entsinne. Die MBS-Plugins und Einhugur fingen 
gerade auch glaube ich erst an damit, als ich aufgehört habe.

Schaut einfach einmal in die Liste, dort hatte ich letztes oder eher 
wahrscheinlich vorletztes Jahr schon einmal geschrieben, wie weit ich mit einer 
Umsetzung auf eine RB Version nach 5.5 gekommen war. Mir ging es damals vor 
allem um eine bessere Sortierung in der Stichwortliste.
Ich habe gerade zwar meinen letzten Monat Elternzeit für meine Tochter, aber 
ich denke eher keine Zeit für Mieze. :-)

Das mit der schönene Kommentarverkettung bei Mail ist kein Zauberkunststück. Es 
gibt Header sowohl für Mail als auch für News, in denen die Verkettung 
drinsteht. Das einzutragen verstehen viele Programme, aber nicht alle. Vor 
allem Webfrontends haben damit eher Probleme. Aber die Darstellung in einer 
Form wie Mieze oder MacSoup gibt es bei keinem anderen Programm so schön, denke 
ich. Newstap auf iOS Geräten kann es übrigens auch ansatzweise, aber halt auch 
nur für News. Die meisten verstehen einfach nicht um was es da überhaupt geht. 
Das Threading wie bei Apples Mail machen auch einige andere Programme, aber das 
ist einfach nur Grütze.

Über Dietmars seltsamen Header, der im Text erscheint habe ich vor Jahren auch 
schon geschrieben, als es damit anfing. Mir scheint, daß dort irgendwo ein 
CR/LF fehlt oder in der falschen Reihenfolge ist oder so etwas in der Art. 
Dietmar hatte mir damals auch schon einen Export seiner Logdatei geschickt, 
aber ich habe nichts gefunden. Es muß eine Änderung an seiner Mieze sein oder 
ein Einstellung bei Ihm, die das verursacht. Vielleicht mag ihn einfach auch 
die Mailinglistensoftware nicht. .-)

Viele Grüße!
Carsten

Other related posts: