[mieze] Re: Anmerkungen zu Pineapple News

  • From: Carsten Friehe <Carsten.Friehe@xxxxxxx>
  • To: mieze@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Mon, 27 Oct 2008 22:15:38 +0100

Hallo!

PN war 2005 in den News mal Thema. Und da wurde er dermaßen runtergemacht, das glaubt man kaum.

Aha. Viel kann er ja auch wirklich nicht.
Ich habe mir heute einmal mehrere andere angesehen: MT-NewsWatcher, Ginko, Eudora (die Thunderbird basierte Version) und Thoth. Aber keiner hat mir so richtig gefallen. Viele andere habe ich mir schon früher einmal angesehen: MacSoup, Halime, Unison, Xnntp, Nemo. Davon fand ich damals glaube ich Nemo ganz interessant, dessen letzte Version auch schon wieder ein Jahr alt ist. Ich las aber etwas von einer komplett neuen Version, die nächsten Monat herauskommen soll. Da der aber etwas kostet, wird man das Projekt wohl kaum in die Finger bekommen. :-) Bei Xnntp kann man sicher an eine Mitarbeit denken, aber ich weiß jetzt nicht mehr wie der aussah.

Hat sich aber inzwischen ganz schön gemausert. Ich habe gestern mal in "de.test" eine Nachricht mit Umlauten mit PN geschickt, die kam korrekt an, man konnte die einwandfrei in Mieze sehen, und auch diese automatischen Antwortbots zeigten die Umlaute korrekt an. Das ist schon mal eine Hürde, die PN nehmen konnte.

Das hört sich ja schon einmal gut an. :-)

Carsten


Other related posts: