[lfws] VFC-Newsletter 01 / 2004

  • From: "VFC Newsletter" <newsletter@xxxxxxxx>
  • To:
  • Date: Fri, 3 Dec 2004 14:22:56 +0100 (MET)

Arnsberg / Essen im Dezember 2004=0D=0A=0D=0ASehr geehrte Damen und Herren,=
=0D=0Aliebe Mitglieder der Emaillisten,=0D=0Aliebe Vereinsmitglieder,=0D=0A=
=0D=0Aheute erscheint, mit einiger Versp=E4tung, der erste Newsletter der =
=84Vereinigung Farben im Cockpit e.V.=93 (VFC). Mit ein paar Worten will der=
 VFC-Vorstand an dieser Stelle die Arbeit der vergangenen Monate erl=E4utern=
.=0D=0A=0D=0AEin wichtiger Hinweis erfolgt gleich am Anfang: Wir m=F6chten k=
larstellen, dass die gesamte Vereinsarbeit allein durch Mitgliedsbeitr=E4ge =
und Spenden erm=F6glicht wurde. Daher gilt der Dank all denen, die die Arbei=
t unserer Organisation finanziell unterst=FCtzt und so erm=F6glicht haben.=
=0D=0A=0D=0ADer Druck des VFC-Flyers stand zum Jahresbeginn auf dem Arbeitsp=
lan. Eine entsprechende Druckvorlage wurde inhaltlich von Mitgliedern und Vo=
rstand erarbeitet. Das Druckergebnis stimmt den Verein zufrieden.=0D=0A=0D=
=0ADer VFC-Flyer wurde im Rahmen der =D6ffentlichkeitsarbeit an alle Flieger=
=E4rztinnen und Flieger=E4rzte der Untersuchungsklasse I, Flugschulen, Flugm=
edizinische-Untersuchungszentren sowie den Fliegerarztverband verschickt. Di=
e R=FCckmeldungen auf unsere Vereinsarbeit fielen durchweg positiv aus, auch=
 wenn sich die Resonanz in Grenzen hielt.=0D=0A=0D=0ADas Luftfahrt-Bundesamt=
 (LBA) erhielt den VFC-Flyer zusammen mit einem l=E4ngeren Anschreiben, in d=
em wir die Problemlage zum Farbsehstandard er=F6rterten und Fragen stellten.=
 Die Beantwortung unseres Briefes erfolgte allerdings verz=F6gert und erst n=
ach einer zweiten schriftlichen Anfrage beim LBA.=0D=0A=0D=0AWeitere Informa=
tionssendungen sollen jetzt folgen, die an Interessenverb=E4nde wie etwa die=
 deutsche AOPA, die Vereinigung Cockpit e.V. usw. adressiert werden.=0D=0A=
=0D=0AMehrere Kooperationen entstanden bereits aus der =D6ffentlichkeitsarbe=
it: ROLLI-FLIEGER (http://www.rolliflieger.de/) und VFC tauschen mittlerweil=
e regelm=E4=DFig Informationen aus, da beide ein =E4hnliches Anliegen mitein=
ander verbindet, und zwar der Ausschluss aus dem Luftverkehr auf Grund einer=
 k=F6rperlichen Behinderung. Au=DFerdem konnte der Kontakt zu den =84Jar-Kon=
tra-Freunden=93 und Dr. Claus-Dieter Zink hergestellt werden. Dr. Zink setzt=
 sich f=FCr eine generelle Neubewertung der Tauglichkeits-Richtlinien nach J=
AR-FCL 3 ein und hat hierbei besonders die Sport- und Hobbypilot(inn)en im B=
lick. Mehr Informationen zu seinen Aktionen finden Sie hier: http://www.jar-=
contra.fly.to/=0D=0A=0D=0ADie Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum Ab=
sturz eines Frachtflugzeuges der Gesellschaft =84Federal Express=93 erreicht=
en den Verein im Sommer: Im Jahr 2002 war ein Frachtflugzeug in den USA veru=
ngl=FCckt. Als ein Faktor f=FCr den Absturz, so spekuliert die amerikanische=
 Flugunfall-Untersuchungsstelle (NTSB), k=E4me auch der Farbsehdefekt des Co=
-Piloten in Frage.=0D=0A=0D=0ADie VFC hat bereits gegen die Schlussfolgerung=
en der NTSB protestiert und in einem Brief ihre Position deutlich gemacht: D=
emnach scheint es der VFC wahrscheinlicher, dass Erm=FCdung als Hauptursache=
 f=FCr den Absturz in Frage kommt. Die Cockpitbesatzung hatte sich =FCber di=
e langen und unregelm=E4=DFigen Dienstzeiten beschwert, hei=DFt es im Berich=
t der NTSB, der der VFC vorliegt bzw. im Internet einsehbar ist. Ferner kann=
 ein Versagen der optischen Anflughilfe (PAPI) am Ungl=FCcks-Flughafen nicht=
 ausgeschlossen werden, wie der Bericht ebenfalls einr=E4umt. =0D=0ADes Weit=
eren hat der Verein im Juli das Bundesministerium f=FCr Verkehr, Bau- und Wo=
hnungswesen (BMVBW) angeschrieben, um Informationen =FCber eine Studie zu be=
kommen, auf die uns der Petitionsausschuss des deutschen Bundestages im Jahr=
e 2000 aufmerksam gemacht hatte: Der Petitionsausschuss teilte uns damals sc=
hriftlich mit, dass die Internationale Zivilluftfahrtbeh=F6rde (ICAO) die Bu=
ndesrepublik Deutschland mit Schreiben vom 09.04.1999 zur Teilnahme an der E=
rarbeitung einer Studie =FCber die Anforderungen an die Farbwahrnehmungsf=
=E4higkeit aufgefordert habe. Im November des Jahres 1999 soll das LBA einen=
 entsprechenden Forschungsauftrag formuliert haben.=0D=0A=0D=0AUnsere Anfrag=
e beim LBA ergab im Hinblick auf diese Studie folgendes Ergebnis: Herr Dr. K=
irklies, Leiter der Flugmedizin beim LBA, verwies uns an das zust=E4ndige Bu=
ndesministerium, das Bundesministerium schickte die Anfrage zur=FCck an Dr. =
Kirklies und dieser teile uns dann schlie=DFlich mit, dass die Studie gestri=
chen sei. Daraufhin hat die VFC die ICAO angeschrieben, um weiterf=FChrende =
Informationen und Erkl=E4rungen zu bekommen, denn es besteht weiterhin ein F=
orschungsbedarf.=0D=0A=0D=0AF=FCr die Zukunft plant der Verein, weiter auf s=
ich aufmerksam zu machen. Hierzu werden wir uns gezielt an die Medien richte=
n. Eine Petition an das europ=E4ische Parlament ist ebenfalls in Vorbereitun=
g. Mehr zu diesen Themen gibt es in Zukunft auf unserer Homepage www.vfcev.d=
e. Die VFC-Internetseiten wurden in der Vergangenheit vollst=E4ndig =FCberar=
beitet, um eine leichtere Aktualisierung und Wartung zu gew=E4hrleisten.=0D=
=0A=0D=0AIm Januar 2005 wird eine Mitgliederversammlung stattfinden. N=E4her=
e Informationen hierzu k=F6nnen der VFC-Internetseite (www.vfcev.de) entnomm=
en werden. Bereits jetzt sind alle Interessierten herzlich zu dieser Versamm=
lung eingeladen.=0D=0A=0D=0AMit freundlichen Gr=FC=DFen=0D=0A=0D=0AChristian=
 Reinecke, Denis Nazaradeh und Nils Klute=0D=0AVorstand=0D=0AVereinigung Far=
ben im Cockpit e.V.=0D=0A=0D=0A=0D=0A***=0D=0A=0D=0AHINWEIS: Sie erhalten de=
n VFC-Newsletter, weil Sie sich entweder f=FCr diesen Dienst angemeldet habe=
n oder Teilnehmer(in) einer der Emaillisten (vfcev@xxxxxxxxxxxxx und lfws@fr=
eelists.org) sind. M=F6chten Sie den VFC-Newsletter nicht mehr empfangen, da=
nn melden Sie sich bitte unter der Emailadresse info@xxxxxxxx bei der VFC. V=
ielen Dank!


* * *

Vereinigung Farben im Cockpit e.V.
Association Colours in Cockpit
www.vfcev.de - Mitglied werden!

Other related posts:

  • » [lfws] VFC-Newsletter 01 / 2004