[ingog-darmstadt] Re: Samburu Frauendorf

  • From: "Sebastian Schoeller" <sebastian.schoeller@xxxxxxxxx>
  • To: ingog-darmstadt@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Wed, 21 Nov 2007 09:19:33 +0300

hallo Arne,

ich habe den film leider nicht gesehen und kann ihn mir derzeit auch
noch nicht ansehen, wegen schlechter internetanbindung. ich habe auf
dem weg versucht informationen ueber das dorf in erkundung zu bringen.
anscheinend handelt es sich um ein von internationalen
frauenrechtsgruppen gut betreutes projekt. die informationen in
maralal waren allerdings spaerlich, weil das dorf recht weit davon
entfernt liegt (noerdlich von isiolo bei archers post).

mehr kann ich dazu derzeit nicht sagen.

lieben gruss und bis bald

Sebs

On 07/11/2007, Arne Buss <eolith@xxxxxxxx> wrote:
> Hallo allerseits,
>
> unter
> http://www.tagesschau.de/ausland/kenia4.html
> findet sich ein interessanter Artikel (inkl. 9 min Film) über ein
> Samburu Frauendorf. Die Frauen haben es gegründet, weil sie ausgestossen
> wurden oder von ihren Männern geschlagen wurden.
> Insgesamt stellt der Artikel/Film einige krasse Sachen vor.
> Wie objektiv der Artikel/Film ist kann ich nicht einschätzen, sicher
> kann Sebs und dazu einige weitere Informationen geben.
>
> Gruß
>
> Arne
>
>

Other related posts: