[ingog-darmstadt] AW: WG: Post HSE Stiftung

  • From: "Nils Jansen" <nils_jansen@xxxxxx>
  • To: <ingog-darmstadt@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Tue, 18 Dec 2007 11:42:17 +0100

Basteln wir aus dem BMZ-Antrag. Daraus eine Anfrage zu formulieren ist nicht
schwer. Können wir morgen gemeinsam konzipieren und dann abends irgendwann
machen.

Beste grüße und bis morgen,
Nils

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ingog-darmstadt-bounce@xxxxxxxxxxxxx
[mailto:ingog-darmstadt-bounce@xxxxxxxxxxxxx] Im Auftrag von Sebastian
Schoeller
Gesendet: Monday, December 17, 2007 18:24
An: ingog-darmstadt@xxxxxxxxxxxxx
Betreff: [ingog-darmstadt] WG: Post HSE Stiftung

Da geht doch was. Wer macht das?

-- Ursprüngl. Mitteil. --
Betreff:        Post HSE Stiftung
Von:    Jojakim Sames <jojo@xxxxxxxxx>
Datum:          17.12.2007 16:23

Hallo Sebs,

HSE hat geschrieben, sie möchten das du direkt Schriftlich bei der
hse-stiftung.de , Frankfurter Straße 100, 64293 Darmstadt anfragst wegen
Projektförderung!

Mit freundlichen Grüßen/ Kindest regards

Jojakim Sames
(1.Vorsitzender/ Chairman)

Ingenieure ohne Grenzen e.V. (Engineers without borders Germany)
Grüner Weg 11
35041 Marburg
Germany
Tel: +49 6421 31611
Fax: +49 6421 34963
www.ingog.org
www.ingenieure-ohne-grenzen.org
www.ewb-germany.org





Other related posts:

  • » [ingog-darmstadt] AW: WG: Post HSE Stiftung