[infostudents] Re: Logik

  • From: "Silvan Sievers" <SilSie@xxxxxx>
  • To: infostudents@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Wed, 09 Jan 2008 16:21:12 +0100

Hallo,
also ich glaub nicht dass eine Unterschriftenaktion etwas bewirken würde, von 
daher tendiere ich dazu mich mit dem Schicksal abzufinden und zu versuchen, die 
Klausur irgendwie zu bestehen, auch wenn das Ergebnis nicht befriedigend wäre...
Wobei ich seit Kapitel 2 (Logik der ersten Stufe) in der Vorlesung leider gar 
nichts mehr verstehe (und ich passe in Logik meistens auf und schreibe immer 
alles mit). Das "Skript" ist natürlich kein Skript und bringt nichts fürs 
Lernen, aber wie Cornelius schon schrieb bezweifel ich stark, dass Prof. Flum 
etwas daran ändern würde. Wahrscheinlich ist er der Meinung wir müssten noch 
besser aufpassen, weniger reden, und dann wäre es recht einfach...
Wenn ihr allerdings in der Richtung etwas unternehmen wollt, wäre ich wohl 
dabei.
Grüße, Silvan


-------- Original-Nachricht --------
> Datum: Wed, 09 Jan 2008 15:58:03 +0100
> Von: Cornelius Amzar <cornelius.amzar@xxxxxx>
> An: infostudents@xxxxxxxxxxxxx
> Betreff: [infostudents] Re: Logik

> Hallo Goekhan,
> 
> ich bin grundsätzlich dafür. Allerdings habe ich dem Professor schonmal 
> eine Mail geschrieben. Darin haber ich die völlig unbrauchbaren Folien 
> bemängelt. Die haben keine Überschriften, zuviele Formeln und zuwenig 
> erklärende Texte. Außerdem fehlen Literaturangaben. Natürlich gibt es 
> Bücher, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass man mit dem Buch, dass 
> der Professor selbst verwendet sehr viel mehr versteht. Seine Notation 
> (z.B. diese komischen altdeutschen Buchstaben) wird in keinem mir 
> bekannten Buch und auch nirgends im Internet verwendet.
> 
> Er hat sogar geantwortet. Das "Skript" sei kein Skript sondern nur 
> Material, welches er uns (freundlicherweise) zur Verfügung stellt. Ich 
> solle ihn doch mal ansprechen. Das habe ich dann aber nicht gemacht. 
> Lustig ist nur, dass das "Material" den Dateinamen Skript hat :-)
> 
> Ei9ne Unterschriftensammlung hätte vielleicht mehr Wirkung, aber dass er 
> an dem Skript etwas ändert halte ich für unwahrscheinlich. Das ist seit 
> Jahren unverändert.
> 
> Gruß Corni
> 
> 
> Goekhan Ozer schrieb:
> > Halle alle zusammen und ein frohes neues Jahr... :o)
> >
> >
> > sicherlich habt ihr auch alle bemerkt, wie sich "viele" über die LOGIK
> > Veranstaltung aufregen, und die Zulassungskriterien zu hoch finden...
> > vielen haben auch völlig den Faden verloren, und kommen überhaupt
> nicht
> > mehr mit.. einige sind mit der Art und Weise wie die Veranstaltung
> > gehalten wird nicht zufrieden...
> >
> > Ich bin auch einer von denen! ;o(
> >
> > Daher meine Frage an euch:
> >
> > Wie würdet ihr über eine Unterschriftensammlung denken...? So wie es
> > die  Jungs in dem Semester vor uns getan haben...?
> > Was haltet ihr davon..?
> >
> >
> > P.S.: Ich habe diese Mail, nachdem ich von mehreren Leuten drauf
> > angesprochen worden bin, verfasst.
> >
> >
> > Gruss
> > Gökhan
> >
> >   
> 
> ---
> Sent through the Infostudents Mailinglist
> 
> List Archive:
> http://www.freelists.org/archives/infostudents/
> 
> Subscribe / Unsubscribe:
> http://www.freelists.org/list/infostudents

-- 
Der GMX SmartSurfer hilft bis zu 70% Ihrer Onlinekosten zu sparen! 
Ideal für Modem und ISDN: http://www.gmx.net/de/go/smartsurfer
---
Sent through the Infostudents Mailinglist

List Archive:
http://www.freelists.org/archives/infostudents/

Subscribe / Unsubscribe:
http://www.freelists.org/list/infostudents

Other related posts: