[infostudents] Re: Info 3 - Aufgabe 5

  • From: Brownie <braunma@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • To: infostudents@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Mon, 5 Nov 2007 18:58:08 +0100

sowohl 2 als auch 3 müssen per epsilon auf a.
a,c muss zu a \cup c umgeschrieben werden
beim entfernen der 1 kommt zu dem übergang von 2 nach 3 noch \cup b*a  hinzu

laut forum soll man bei der aufgabe nicht die übergänge mit der leeren menge 
vergessen. Also soll man wohl zumindest die, welche irgendwo verwendet werden 
reinmalen...


Am Montag, 5. November 2007 schrieb Cornelius Amzar:
> Und hier mal meine Lösung, bei mir ist der RegEx eigentlich nicht soo
> lang.... Oder stimmt da was nicht? Ich wäre auch schon dankbar, wenn
> jemand weiß wie man das Union-Zeichen mit OpenOffice erzeugt, ioch finde
> da nur das intersection-Zeichen....
>
> Gruß Corni
>
> Am 05.11.2007, 18:06 Uhr, schrieb Felix Ruzzoli <f.ruzzoli@xxxxxxxxx>:
> > -----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
> > Hash: SHA1
> >
> > Sagt mal,
> >  weiss einer von euch, ob man beim reduzieren nicht auch die Epsilons
> > weg lassen kann?
> > Wenn man z.b. feststellt, dass ein Weg ueber ein Epsilon fuehren wuerde,
> > koennte man doch auch gleich darueber hinweggehen. Oder man muss man
> > sicherstellen, dass das leere Wort an genau den stellen vorkommt?
> > -----BEGIN PGP SIGNATURE-----
> > Version: GnuPG v1.4.6 (GNU/Linux)
> >
> > iD8DBQFHL02h0LPowbMOplwRAj0pAJ9ztyYmb7MnYx2Kczrv9rAibsyD3QCfYgSD
> > TnfHnfphP7C0/YaRkQsChU0=
> > =K+Pz
> > -----END PGP SIGNATURE-----



Other related posts: