[infostudents] Re: DAS 8 fast komplett....

  • From: Jonas Sternisko <jonas@xxxxxxxxxxx>
  • To: infostudents@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Mon, 18 Jun 2007 21:51:09 +0200

Hallo Gökhan,

es ist richtig, dass man die Lösung des Problems mathematisch darstellen kann, auch genauso mit Satz 2.1.3.:

(9,7) = 1 = 4*7 - 3*9

allerdings gilt auch, und dies trifft auf Deinen Lösungsweg zu:

(9,7) = 1 = 4*9 - 5*7 = 36-35

Daraus folgt auch, dass man das Problem auch schneller lösen kann, mit 4+3=7 statt 4+5=9 mal Umschütten, aber eben andersrum. Das war mir vorher auch nicht bewusst :P


Schönen Abend noch
Jonas (iii)

Gökhan Özer schrieb:

Hi,

ich denke, diesmal ist alles soweit richtig.

Bis auf Aufgabe 2. Da weiß ich einfach nicht wie ich das Mathematisch machen soll.

Und Aufgabe 4 kann ich die original Nachricht ohne Prüfsumme nicht herauslesen.

Wäre nett wenn mir jemand einen Tipp geben könnte.

Gruß

Gökhan


Other related posts: