[infostudents] Re: Algorithmen Theorie - Aufgabe B

  • From: don.vito.c@xxxxxx
  • To: infostudents@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Wed, 22 Oct 2008 19:40:04 +0200

Hallo Gökhan,

ich glaube das bezieht sich auf die Sortierung, welche auf Folie 23 erläutert wird. Es geht also nicht um den Algorithmus selbst sondern um diese spezielle Implementation Allerdings steige ich noch nicht ganz dahinter wie diese funktionieren soll.

Gruß Cornelius
Am 22.10.2008 um 19:07 schrieb Gökhan Özer:
Implementation
Hi nochmal,

hat irgend jemand einen Plan was er bei B will...?


Ich habe die Frage so verstanden, dass er mehrere Punkte mit den selben Koordinaten hat, und frägt ob der Algorithmus dann immernoch einwandfrei funktioniert..? Ein Beispiel mit der selben X-Koordinate hatten wir ja in A --- Das funktioniert
Ein Beispiel mit der gleichen Y-Koordinate wäre denke ich analog.
Und wenn beide Koordinaten übereinstimmen, dann würde man ja als Dinstanz = 0 herausbekommen, was den Algorithmus nicht abbrechen würde, sondern sogar schneller machen würde, da die Grenzen dann sehr klein sind.
Aber so simpel kann die Lösung doch nicht sein...?


Grüße
Gökhan

--
Gökhan Özer
Colombistrasse 17
789098 Freiburg
Matrikel Nr.: 1302829
Tel: 0176-21969169
--- Sent through the Infostudents Mailinglist List Archive: http://www.freelists.org/archives/infostudents/ Subscribe / Unsubscribe: http://www.freelists.org/list/infostudents

Other related posts: