[infostudents] Algorithmen Theorie - Aufgabe B

  • From: Gökhan Özer <ozer@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • To: infostudents@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Wed, 22 Oct 2008 19:07:33 +0200

Hi nochmal,

hat irgend jemand einen Plan was er bei B will...?


Ich habe die Frage so verstanden, dass er mehrere Punkte mit den selben Koordinaten hat, und frägt ob der Algorithmus dann immernoch einwandfrei funktioniert..?
  • Ein Beispiel mit der selben X-Koordinate hatten wir ja in A --- Das funktioniert
  • Ein Beispiel mit der gleichen Y-Koordinate wäre denke ich analog.
  • Und wenn beide Koordinaten übereinstimmen, dann würde man ja als Dinstanz = 0 herausbekommen, was den Algorithmus nicht abbrechen würde, sondern sogar schneller machen würde, da die Grenzen dann sehr klein sind.
Aber so simpel kann die Lösung doch nicht sein...?


Grüße
Gökhan

-- 
Gökhan Özer
Colombistrasse 17
789098 Freiburg
Matrikel Nr.: 1302829
Tel: 0176-21969169
--- Sent through the Infostudents Mailinglist List Archive: http://www.freelists.org/archives/infostudents/ Subscribe / Unsubscribe: http://www.freelists.org/list/infostudents

Other related posts: