[funballswimall] Ergebnis: Schwimmtraining Herbst/Winter 2018/2019

  • From: Thomas <tdeymenz@xxxxxxxxxxx>
  • To: funballswimall@xxxxxxxxxxxxx, funballtriall@xxxxxxxxxxxxx, KarstenK <funtri@xxxxxxxx>, SV Fun-Ball / Geschäftsstelle <geschaeftsstelle@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Thu, 23 Aug 2018 09:51:22 +0200

---- Die Mail bitte an Personen die nicht auf dem Verteiler sind weiterleiten und diese informieren sich auf den Verteiler einzutragen ----

Hallo,
die Doodle Abfrage ist jetzt soweit abgeschlossen und ich habe die Daten analysiert und unterbreite im folgenden meinen Vorschlag.
Änderungen sind natürlich möglich aber irgendwo müssen wir ja anfangen. Ich habe diesen bereits im Vorfeld mit Karsten, Ulli, Eva abgestimmt.

Wir können theoretisch ab 15.9. ins Hallenbad in Karben, werden aber das Freibad so lange es geht nutzen.
Wir überlegen auch die Schwimmzeiten, in der Zeit nach Freibad - Schließung für die Öffentlichkeit, nach vorne zu verlegen.
Das stimmen wir dann mit Eva ab.

_*Nun zur Nutzung des Karbener Hallenbad:*_

   Bei der Einteilung bin ich so vorgegangen,
   1.  wer kann nur Samstags oder Sonntags
   2. welche Leistungsgruppe kann die Person eingeteilt werden

   *Wichtig!!! das habe ich nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. *
   *Falls sich jemand falsch eingeteilt sieht, bitte ich einfach um
   eine Rückmeldung und da ganz sicher nicht immer Alle da sind
   bekommen wir auch Korrekturen hin.*

   *Die Abrechnung erfolgt über den Verein und zwar pauschal wie folgt:*
   - Pro Schwimmen in Karben fallen pro Person 2,50€ an !!! das ist für
   Karben ein Schnäpchen !!! Den Rest trägt die Stadt BV.
   - Die Geschäftsstelle rechnet aus, wieviele Sonntage / Samstag  in
   der Saison anfallen.
   - Wenn Ihr zusagt und Euren "Platz" zu diesen Zeiten "bucht" dann
   stellt der Verein Euch den Betrag 2,5€ * Anzahl Samstage/Sonntage
   pauschal in Rechnung.
   - Solltet Ihr mal nicht können so gibt es leider keine Erstattung.
   Ihr könnt aber sicher bei Bedarf (bitte nach Absprache) zwischen
   Samstag/Sonntag wechseln.
   - Wir sind da gemeinsam flexibel. Diese Vorgehensweise macht Sinn
   weil der verein einen mit BV vereinbarten Betrag unabhängig von der
   Nutzung in Rechnung gestellt bekommt.

   *Einteilung Samstags 20:30- 22:30:*
   **Wir haben wir 2 Bahnen wovon jetzt erstmal eine voll belegt wird.
   Die zweite werden wir auch noch füllen haben hier aber die
   Möglichkeit uns etwas spezielles zu überlegen.
   Ich könnte mir hier auch ein spezielles Langdistanztraining oder
   Videoaufnahmen vorstellen.
   Ich habe auf Bahn 2 erstmal zwei Personen aber wie gesagt, wird
   sicher nicht immer jeder da sein und wir können hier flexibel agieren.
   Eva wird hier nur gelegentlich da sein. Die Trainerfrage am Samstag
   werden wir noch klären. Wenn sich jemand berufen fühlt, bitte melden.

   *Bahn 1: *S. Kohlas / Oleksiy Kiriyenko / Hartmann, Daniela / Daphne
   / Thomas Beisswenger / Sascha /Jens Hanke / Birgit Jaux
   *Bahn 2:* Philipp F. / Reza P.

   *Einteilung Sonntag 20:30- 22:30:*
   **Wir haben 3 Bahnen die wir alle voll belegen mit 8 bzw 9 Personen
   was, wenn alle da sind eng wird.
   Das lässt sich aber derzeit nicht ändern es sei denn die DLRG (haben
   die 4 Bahn) schafft es nicht ihre Bahn voll zu bekommen.
   Eva wird das Training leiten.

   *Bahn 1 (9):* Jürgen Braun / Dennis / Cornel / Ralf Knirsch / Hector
   Garcia / Kim Jennifer Kraut /Andreas Kraut /Eckart Dautenheimer /
   Markus D
   *Bahn 2 (8):*Thomas Dey-Menzl / Martin /Jörg Cebulla / Petra /
   Jochen Wi /Diver Torres / Dagmar Lemser / Ulrike
   *Bahn 3 (9):* Inga Kassner / Christian L. / Alexander / Heinrich
   Klassen / Sascha / Silke Scrivener / Andrea / Sebastian/ FranKo


*Zusätzlich haben wir noch die Kooperation mit der DLRG in Bad Homburg.*

   Dort gibt es zwei Slot von denen vor allem am Donnerstag noch Platz ist.
   Ich habe den DLRG Verantwortlichen über unseren Bedarf informiert
   und er freut sich.
   Es handelt sich um ein freies Training d.h. Ihr seit angemeldet aber
   es ist kein Trainer dort explizit für Euch.
   Die Idee ist, das Eva Trainingspläne bereitstellt und diese dann
   geschwommen werden.
   Das können wir auch generell nutzen um die Trainingspläne über ein
   Plattform zur Verfügung zu stellen.
   Ich habe und für Ende September Anfang Oktober angemeldet.
   *Ein Probetraining ist möglich. Solltet Ihr teilnehmen wollen, so
   müsst Ihr für 55€ pro Jahr beim DLRG BH eintreten. *
   *Damit ist dann aber zu diesen Zeiten auch der Eintritt inkludiert
   und Ihr könnt dieses Angebot auch kontinuierlich nutzen.*

   Hier nun die Einteilung für Bad Homburg:
   *Schwimmen Montags mit DLRG Bad Homburg im Seedambad 20:40-21:40*
   8 Personen: Thomas Dey-Menzl / Guido / Christian L. / Martin /
   Alexander /Oleksiy Kiriyenko / Gabriele Eichinger/ Sonja / Axel

   *Schwimmen Donnerstags mit DLRG Bad Homburg im Seedambad 20:40-21:40*
   13 Personen: Jürgen Braun / Dennis / Cornel / Ralf Knirsch / Hector
   Garcia / Mehran / Jochen Wi / Kim Jennifer Kraut / Andreas Kraut
   /Heinrich Klassen / Thomas Beisswenger / FranKo /Christian Sauer

So, ich denke Keiner wird wirklich zufrieden sein. Ich denke aber wir haben noch das was möglich ist, aus der Situation gemacht.
Das besondere an UNS und unserem Verein ist, dass wir meist offen kommunizieren, sich jeder einbringt und wir wirklich wie ein Team agieren.
Dabei geht manches gut und manches weniger gut aber die Mischung macht es und die ist aus meiner Sicht super.

*Meine bitte ist daher:*
Kommuniziert eure Kritik konstruktiv und lasst uns gemeinsam das Beste aus der Situation machen.
Ich werde im Doodel eine zusätzliche Spalte "Committment" eintragen und bitte Euch durch Euer kreuz an dieser Stelle Euren Eintrag zu bestätigen.
Das brauchen wir einfach damit wir nicht mit falschen Zahlen mit der Stadt diskutieren.

*Ab heute bin ich bis 15.9. im Urlaub (inkl. Rügen am 9.9. :) ) in der Zwischenzeit bitte ich Euch mir Eure Fragen per Whatsapp zu stellen oder Eva anzusprechen.#**
*
Ich sage schon mal danke und wünsche Euch alles Gute.
Thomas







-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff:        Schwimmtraining Herbst/Winter 2018/2019
Datum:  Wed, 15 Aug 2018 17:26:18 +0200
Von:    Thomas <tdeymenz@xxxxxxxxxxx>
An:     funballswimall@xxxxxxxxxxxxx, funballtriall@xxxxxxxxxxxxx
Kopie (CC):     KarstenK <funtri@xxxxxxxx>



Hallo,
hier nun auch die Mail zum Thema Schwimmtraining im Herbst / Winter 2018/2019:
es steht nun fest, welche Optionen wir für das Schwimmen im Herbst, voraussichtlich ab 15.9.2018 haben.
Vorfeld bitten zu berücksichtigen, dass wir ALLE mit der Situation nicht zufrieden sind, der Abriss des Hallenbads jedoch in der Verantwortung der Stadt liegt und dieser durch uns nicht zu verhindern war.

Eine Lösung suchen wir nun schon seit 2 Jahren und das Ergebnis ist natürlich nicht optimal.

Wir haben in den letzten 2 Jahren:

 * Mit der Stadt mehrfach zusammengesessen und diskutiert.
 * Wir haben diverse Bäder direkt angeschrieben. Hier unter anderem die
   Frankfurter Bäder, Seedammbad, Universität Frankfurt, Nidderau, ...
 * Wir haben auch bei Vereinen nachgefragt.

Das Ergebnis ist, dass alle Bäder mindestens ausgelastet sind da auch die Themen Aquafittness und Reha-Sport immer mehr Bäder-Kapazitäten in Anspruch nehmen. Daher ist das Ergebnis für das kommende Winterhalbjahr leider nicht optimal.

Für das kommende Winterhalbjahr haben wir nun die folgenden Zeiten anzubieten:

 * *S**amstags in Karben, von 20:30 - 22:30* 2 Bahnen jedoch derzeit
   noch ohne Trainer da Eva Samstags nicht kann
 * *Sonntags in Karben von 20:30 - 22:30* 3 Bahnen mit Eva als Trainerin

Zusätzlich als Option:

 * *Montags Schwimmen mit DLRG* im Seedammbad Bad Homburg von 20:40 -
   21:40 (Begrenzt auf 10 Teilnehmer von uns)
 * *Donnerstag Schwimmen mit DLRG* im Seedammbad Bad Homburg von 20:40
   - 21:40

>>>> Für das Schwimmen mit der DLRG ist die DLRG Mitgliedschaft notwendig. Diese kostet im Jahr 55€. In diesem Betrag ist allerdings dann auch der Eintritt zum Schwimmen in den genannten Zeiten enthalten.

Damit wir konkret werden können benötige ich nun möglichst schnell Euer Feedback in dem beigefügten Doodle.
Bitte tragt euch ALLE ein das ist wichtig und bitte macht dies bis Freitag damit ich der DLRG Bad Homburg antworten kann.

Ich hoffe sehr, dass wir es schaffen ein funktionierendes Training damit auf die Beine zu stellen und sollte jemand von Euch Ideen haben, dann schreibt mir diese wir sind für jeden Input dankbar.

Hier der Doodle: _https://doodle.com/poll/pad3i3aazkamf5bv_

DANKE
Thomas


---
Diese E-Mail wurde von Avast Antivirus-Software auf Viren geprüft.
https://www.avast.com/antivirus

Other related posts:

  • » [funballswimall] Ergebnis: Schwimmtraining Herbst/Winter 2018/2019 - Thomas