[dance-tech] CYNETart_07encounter

  • From: "Johannes Birringer" <Johannes.Birringer@xxxxxxxxxxxx>
  • To: <dance-tech@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Wed, 14 Nov 2007 17:42:28 -0000

(announcements aree being passed on)

see also: links to :  
http://berlinin3d.blogspot.com/2007/11/cynetart-dresden.html
__
http://boofe.blogspot.com/2007/11/cynetart-2007.html
__
http://berlinin3d.blogspot.com/
__
http://intima.wordpress.com/2007/11/06/ballettikka-internettikka-stattikka-hong-kong-dresden-germany-november-2007/
__
http://body-bytes.de/02/?language=en
__
http://transition.turbulence.org/blog/2007/11/


 Trans-Media-Akademie Hellerau e.V., 
14. November 2007
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Herzliche Einladung zur CYNETart_07encounter!
16.-24. November 07 im Festspielhaus Hellerau


?

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
1) Festival CYNETart
2) Eröffnung der CYNETart_07encounter am 16.11., 20 Uhr
3) Programmübersicht
4) Buchveröffentlichung: »Die Welt als virtuelles Environment«
5) Festivaladressen
6) Förderer der CYNETart_07
7) KONTAKT
8) Newsletter abbestellen
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

1) CYNETart_07encounter
Das 11. Internationale Medienkunstfestival unter dem Motto  
"Begegnungen"

16.-24. November 07 im Festspielhaus Hellerau

Festival
Im Wechsel mit dem zweijährig weltweit ausgeschriebenen  
Internationalen Festival für computergestütze Kunst findet in diesem  
Jahr die CYNETart_07encounter mit Schwerpunkt auf Eigenprojekten und  
Koproduktionen statt. Vom 16. bis 24. November 2007 werden im  
Festspielhaus Hellerau und am Interaktiven Pavillon an der  
Kreuzkirche mediale Performancec, vernetzte interaktive Environments  
und Installationen präsentiert. International relevante  
Kooperationsprojekte und Laborversuche unter dem Label »Virtuelle  
Environments« sind entstanden und werden dem Publikum vorgestellt.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

2) Einladung zur Eröffnung CYNETart_07encounter, 16.11., 20 Uhr

Das 11. Internationale Festival für computergestützte Kunst  
CYNETart_07encounter wird am 16. November 2007, 20 Uhr im  
Festspielhaus Hellerau eröffnet. Im Rahmen dieser feierlichen  
Eröffnung werden u. a. die gemeinsame Performance »mimpi« des  
Komponisten Wilfried Jentzsch und des Tänzers Udo Zickwolf sowie das  
TMA Pilotprojekt »Tele-Plateaus_01« zu erleben sein.
So genannte »virtuelle Techniken« und mediale Anwendungen bieten  
eine Vielzahl von Möglichkeiten menschlich miteinander zu  
kommunizieren, d. h. Umgebungen der Begebung (»encounter«) und des  
gemeinsamen Handelns werden gestaltet. Dafür steht das telematische  
Netzwerk-Pilotprojekt »Tele-Plateaus_01«. Das geplante mehrjährige  
TMA-Projekt findet zeitgleich in einem virtuellen »Bühnenraum«  
statt. Die Städte Dresden, St. Petersburg in Russland und Norrköping  
in Schweden werden zur selben Zeit auf der Basis von  
Internettechnologien verknüpft.
Das King's Visualization Lab London und die TMA Hellerau sowie die  
Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden haben mit dem  
Projekt »Meeting Places« zusammen eine Mixed-Reality-Intervention  
entwickelt. Zeitgleich werden reale und virtuelle Darstellungen im  
physischen (großer Saal des Festspielhauses) als auch im virtuellen  
(Online-Welt Second Life) Festspielhaus Hellerau verbunden. Es werden  
dabei Verbindungen zwischen akademischer Forschung und gegenwärtiger  
Kunstpraxis geknüpft.
Die Künstlerin Sonia Cillari erforscht mit ihrer interaktiven  
Performance-Installation »Se Mi Sei Vicino« (Wenn Du mir nah bist)  
Möglichkeiten, den >Körper als Interface< zu nutzen.
Die Uraufführung der aktuellen künstlerischen Zusammenarbeit Ulf  
Langheinrichs mit der japanischen Tänzerin Toshiko Oiwa »Movement  
A« sowie die Deutschland-Premiere der australischen Chunky Move  
Company mit ihrer Multimedia-Performance »Glow« stehen für  
experimentelle Begegnungen und neue Wahrnehmungs weisen während des  
Festivals.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

3) Programmübersicht CYNETart_07encounter

...............................................
Freitag, 16. November 2007
...............................................
20 Uhr: Eröffnung mit der Performance »mimpi« von Wilfried Jentzsch  
und Udo Zickwolf
(kostenlos)
21 Uhr: »Tele-Plateaus_01«, Performances im vernetzten Raum
22 Uhr: »Se Mi Sei Vicino«, Interaktive Performance-Installation von  
Sonia Cillari (NL)
Installation: »96 Détails«, Mulleras Dance Company (FR)
(Eintritt: 10/5 Euro, Ticket gilt für ganzen Abend)

...............................................
Samstag, 17. November 2007
...............................................
14 bis 24 Uhr: »Tele-Plateaus_02«, öffentlich begehbare Installation
21:00 Uhr: »Se Mi Sei Vicino«, Interaktive Performance-Installation  
von Sonia Cillari (NL)
22:00 Uhr: »Ballettikka Internettikka: Stattikka«, Guerilla Net  
Performance live aus Hong Kong
von Igor Stromajer & Brane Zorman (SL)
Installation: »96 Détails«, Mulleras Dance Company (FR)
(Eintritt: 10/5 Euro, Ticket gilt für ganzen Tag)

......................................................
Sonntag, 18. November 2007
......................................................
14 bis 22 Uhr: »Tele-Plateaus_02«, öffentlich begehbare Installation
17 Uhr: »Meeting Places«, Performance: Kunst und Wissenschaft, Reale  
und Virtuelle
Performances im Realen und im Cyber-Hellerau, Michael Takeo Magruder,  
Richard
Beacham, Christine Straumer und Rhythmikstudierende der Hochschule  
für Musik
Carl Maria von Weber Dresden
18 Uhr: »Se Mi Sei Vicino«, Interaktive Performance-Installation von  
Sonia Cillari (NL)
Installation: »96 Détails«, Mulleras Dance Company (FR)
(Eintritt: 10/5 Euro, Ticket gilt für ganzen Tag)

.........................................................
Mittwoch, 21. November 2007
.........................................................
20:00 Uhr: »Movement A«, Uraufführung, 45 min
Tanzperformance im audiovisuellen Environment von Ulf Langheinrich  
(AT/GH) mit Toshiko Oiwa (JP)
(Eintritt: 12/8 Euro)

....................................................
Freitag, 23. November 2007
....................................................
20:00 und 21:30 Uhr: »Glow« von Chunky Move Company (AU),  
Deutschland-Premiere 27min
anschließend Sektempfang der Australischen Botschaft anlässlich der  
Deutschlandpremiere
(Eintritt: 10/8 Euro)

.......................................................
Samstag, 24. November 2007
.......................................................
17 Uhr: »Visual Music Marathon Boston 2007«, Screening
(Eintritt: 5 Euro)
20 Uhr: »Ein kleines Puppenspiel«, Präsentation des Artist-in- 
Residence-Stipendiaten der
Kunstministerin des Freistaates Sachsen Friedrich Kirschner (D)
21 - 24 Uhr: microscope session :: algorithmic improvisers
Betablocker und Al Jazari: Game pad live coded techno von Dave  
Griffiths (GB),
Live Performance Convextion / E.R.P (USA) und DS-X.org
(Eintritt: 8 Euro für 20-24 Uhr)

..................................................
16. bis 24.11.
..................................................
12 - 22 Uhr: »re-natu-re« (Frühlingswinter), Interaktive  
Klanginstallation:
Ort: Interaktiver Pavillon (Altmarkt gegenüber der Kreuzkirche),  
Dresden

........................................................
3. Oktober 07 - 31. Oktober 08
........................................................
»Touched Echo«, Installation des Förderpreisträgers der  
Sächsischen Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst Markus Kison  
(D)
Ort: Brühlsche Terrasse Dresden
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

4) Buchveröffentlichung zum CYNETart_07encounter Festival

  ?

»Die Welt als virtuelles Environment«

herausgegeben im Auftrag der TMA Hellerau von Johannes Birringer,  
Thomas Dumke und Klaus Nicolai

In dem Buch beleuchten Autoren unterschiedlichster Profession und  
Herkunft die global expandierenden kybernetischen  
»Möglichkeitsräume«. Sie analysieren Risiken sowie Chancen  
insbesondere von vernetzten virtuellen Kommunikations- und  
Aktionsräumen.

AutorInnen: Johannes Birringer, Ghislaine Boddington, Sonia Cillari,  
Jo Fabian, Mick Grierson, Friedrich Kirschner, Bojana Kunst, Scott  
deLahunta, Michael Takeo Magruder, Bia Medeiros, Klaus Nicolai,  
Florian Rötzer, Detlev Schneider,  F. Scott Taylor, Yukihiko Yoshida   
u. a.

Sprache: Englisch und Deutsch
Seiten total: 200

Preis: 15,00 Euro

Das Buch ist erhältlich unter:
http://shop.extended.org
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

5) Festivaladressen:

Festspielhaus Hellerau
Karl-Liebknecht-Str. 56
01109 Dresden

Interaktive Klanginstallation ("re-natu-re") 16.-24.11.
Interaktiver Pavillon
"Lustgarten Dresden"
Altmarkt/Kreuzkirche
01067 Dresden

Brühlsche Terrasse Dresden ("Touched Echo")
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

6) Die CYNETart_07encouter dankt ihren Förderern,  
Kooperationspartnern und Sponsoren:

Kooperationspartner:
Europäisches Zentrum der Künste Hellerau

Förderer:
Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Landeshauptstadt Dresden, Amt für Kultur und Denkmalschutz

Mit freundlicher Unterstützung durch:
Königliche Botschaft Niederlande Berlin
Generalkonsulat der Vereinigten Staaten Leipzig
Australische Botschaft Berlin
Dresdner Innovationsfonds für Kunst und Medientechnologie
T-Systems Multimedia Solutions
Neumann & Müller Veranstaltungstechnik
Baumergroup
Mundus GmbH

Partner:
Northeastern University Boston
King´s Visualization Lab, King´s College London
Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber" Dresden
BitNet Productions, Norrköping
Computer New Musik Research Group, St. Petersburg
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

7) KONTAKT

Die CYNETart wird veranstaltet von der Trans-Media-Akademie Hellerau  
e. V. und der Landeshauptstadt Dresden
Leitung: Thomas Dumke

Weitere Informationen erhalten Sie bei
Trans-Media-Akademie Hellerau e.V.
Anett Herrmann (PR)
Festspielhaus Hellerau
Karl-Liebknecht-Str. 56
D-01109 Dresden, GERMANY
Tel. +49-351-889 6665
mobil +49-178-138 3556
Fax +49-351-889 6667
Email pr(at)body-bytes.de
www.t-m-a.de
www.cynetart.de
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

8) Der Newsletter der Trans-Media-Akademie Hellerau erscheint in  
unregelmäßigen Abständen, etwa 10 x im Jahr. Wenn Sie ihn nicht  
mehr erhalten möchten, antworten Sie bitte mit "kein Newsletter" in  
der Betreffzeile. Dann nehmen wir die in Ihrem Absender angegebene  
Emailadresse umgehend aus dem Verteiler.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++









Other related posts: