[cut08] Fw: Berufspraktikum

  • From: Christian Grünewald <christian.gruenewald@xxxxxx>
  • To: <cut08@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Wed, 29 Jun 2011 18:04:48 +0200



--------------------------------------------------
From: "Veronika Hellwig" <hellwig.v@xxxxxxxxxxxxx>
Sent: Thursday, June 23, 2011 2:09 PM
To: "Christian Grünewald" <christian.gruenewald@xxxxxx>
Cc: <jendrzejewski@xxxxxxxxxxxxx>; <an@xxxxxxxxxxxxx>
Subject: Berufspraktikum

Lieber Herr Grünewald,
wie gestern im Rahmen des CUT-Ausschusses versprochen, leite ich Ihnen die
neue Richtlinie für das Berufspraktikum weiter, die in der letzten Sitzung
des Konvents AN beschlossen wurde. Die Richtlinie gilt deshalb ab sofort,
also auch schon für Ihren Jahrgang.
Wegen der Anmeldung habe ich mich im Dekanat informiert: es gibt doch kein
Anmeldeformular, die Studierenden melden formlos die Informationen, die in
der Richtlinie abgefragt sind, an das Dekanat 8d.h. schriftlich oder per
e-mail), diese leiten die Anträge weiter an den aktuellen Beauftragen, bei
CUT derzeit Herr Jendrzejewski.
Dieser meldet dann eine Stellungnahme zum Vorhaben an den jeweiligen
Studierende/die jeweilige Studierende, da dies per e-mail erfolgt, ist die
Angabe einer e-mail-Adresse erforderlich.

Ich bitte Sie, die e-mail an die Studierenden in Ihrem Jahrgang
weiterzuleiten, da die information noch ganz frisch ist und deshalb vnoch
nicht alle erreicht haben wird.
Besten Dank hierfür und viele Grüße,
Veronika Hellwig

Auszug aus der Richtlinie
Vor Beginn des Praktikums ist eine Anmeldung erforderlich. Eine kurze
Beschreibung des geplanten Praktikums mit Firma und Thema der Arbeiten
(max. eine DIN-A4 Seite) ist im Dekanat des Fachbereichs einzureichen
(Sekretariat), das dieses Schreiben an den Beauftragten für das
Berufspraktikum  weiterleitet. Das Schreiben muss eine eindeutige e-mail
Adresse aufweisen, an die eine Stellungnahme des Beauftragten erfolgen
kann.


Other related posts:

  • » [cut08] Fw: Berufspraktikum - Christian Grünewald