[CALU] master-joined

  • From: Elshuber Martin <e9825286@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • To: calu-ss2010-tuwien@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Sun, 30 May 2010 23:31:10 +0200

hallo,

ich hab mich heute ein wenig mit optimierungen (interrupt (theoretisch mit 75Mhz) gespielt, und einern master-joined branch gemacht

bei mir kompiliert das ding mit multiplikation für 70Mhz und ohne mit 75Mhz
forwarding EX->ID ist nicht drinnen das geht nur mit 60MHz (vieleicht 65MHz)
alu operand select wurde nach ID verschoben (beide muxe und der kleine shifter)

getestet am target ist das freilich noch nicht

den master-joined branch hab ich mit dem ziel gemacht, daß wir dort unsere letzten optimungen/zusatz module rein geben.
ich würde sagen das unser ziel 70MHz sein sollte.

ad instruction mem) ich hab dort einige veränderungen vorgenommen, die allerdings die inter konnektivität nicht betreffen solten. ich schlage dennoch vor das 'neue' instructionmem als basis für das mapped-io modul zu verwenden ad mul) ich bekomm es einfach nicht besser hin, auch mit zusätzlichen cycles bleit der kritische pfad die multiplikation ad fmax) alle fmax angaben stammen vom time quest analyzer, weiters hab ich so ziemlich alle optimierungen eingeschalten am target wurde noch nichts getestet

lg martin

Other related posts: