[CALU] Re: fib.S und fib.S.m

  • From: Günther Wimpassinger <e0525147@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • To: calu-ss2010-tuwien@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Wed, 30 Jun 2010 14:39:48 +0200

Zitat von Günther Wimpassinger <e0525147@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>:

Hallo Kollegen, hallo benedikt,

die aktuelle Version von fib.S.m beinhaltet noch "call"s die auf ein
"callp" ausgebessert werden können. Dadruch spart man sich 324
cycles. Der Assembler führt leider diese Optimierung nicht durch.

lg
Günther
p.s. ich habs nicht ausgebessert, weil auf diesem Rechner kein ruby ist.

Hallo nochmals,

Der Assembler führt doch die Optimierung aus, wenn man die Option "-o"
angibt. Das war noch ein Tippfehler im Makefile (sram-addralu)

lg
Günther


Other related posts: