[CALU] Re: Quartus - Makefile

  • From: Benedikt Huber <benedikt@xxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • To: calu-ss2010-tuwien@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Tue, 18 May 2010 07:19:42 +0200


On 18.05.2010, at 00:41, Günther Wimpassinger wrote:

Hallo Kollegen,
Dazu habe ich allgemein an euch eine Frage:
Zur Zeit habe ich das Verzeichnis "pisp/asm" als Quelle für die Target-Applikationen verwendet. Benedikt hat ein eigenes Verzeichnis "target" angelegt. Da wir ja unsere Programme sowohl auf der Hardware als auch im Simulator laufen lassen wollen, wäre es wohl von Vorteil die Anwendungen tatsächlich ausserhalb vom "pisp"-Ordner zu verwalten.
Ist dafür das "target" Verzeichnis geeignet, gedacht?

Sowohl geeignet als auch gedacht. Ich fand es von Beginn an eine schlechte Idee, target sourcen im pisp/ Verzeichniss abzulegen. Ausserdem sollten wir am Mittwoch mal den Source Tree aufraeumen und unnoetige Dateien und Verzeichnisse loeschen.
lg, benedikt


Other related posts: