[CALU] ISA-Encoding und indirekte Sprünge

  • From: Günther Wimpassinger <e0525147@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • To: "CALU G. Wimpassinger" <calu-ss2010-tuwien@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Tue, 20 Apr 2010 15:44:19 +0200

Hallo Kollegen,

mir ist gerade aufgefallen, dass es bei uns keine Möglichkeit gibt
indirekt zu springen. Also Befehle in der Form "call r3" oder "b r5"
sind nicht möglich.

Ist das absichtlich so? Ich kann mich nicht daran erinnern, dass wir
darüber gesprochen haben. Wollen wir so etwas (für die LVA) überhaupt?

lg
Günther


Other related posts: