[ascoders] Re: [ascoders]ASBroadcaster - Bug behoben - Performanz vorhanden

  • From: "bokel" <actionscript@xxxxxxxxxxxx>
  • To: <ascoders@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Sun, 20 Apr 2003 12:45:30 +0200

Wie gesagt würde ich das nur benutzen,
wenn du wirklich vor hast, die ListenerListe
während des Broadcasts zu verändern.

Ansonsten kann man einfach mit
MyBroadcaster = ASBroadcaster
einen eigenen Broadcaster definieren

Das mit der Funktion ist eine Frage der Sichtweise.
Für mich ist der Broadcaster eine Klasse mit
statischen Methoden und kein Objekt.

mfg r.



----- Original Message -----
From: "Andre Michelle" <am@xxxxxxxxxxxxxxxxxx>
To: <ascoders@xxxxxxxxxxxxx>
Sent: Sunday, April 20, 2003 12:35 PM
Subject: [ascoders] Re: [ascoders]ASBroadcaster - Bug behoben - Performanz 
vorhanden


> > hier ist mal eine Version, die den originalen Broadcast benutzt,
> > und bei der man während des Broadcasts löschen kann.
> > Dazu wird vor dem Broadcast einfach die ListenerListe
> > kopiert und die Funktionen umgebogen, die die ListenerListe
> > verändern.
>
> hi bokel,
>
>
> kann man jetzt ohne jede Zweifel weiter 'Broadcasten' ?  :o)
> Sieht gut aus. Warum benutzt Du eine Function für den
> Turbobroadcaster ?
>
> //function TurboBroadcaster(){}
> o = TurboBroadcaster = {};    // funktioniert ja auch
>
> Hat das irgenteinen Hintergrund ?
>
>
>
> aM
> http://www.andre-michelle.com
>
>
> ------------------------------------------------------
> Archiv   : //www.freelists.org/archives/ascoders/
> Optionen : //www.freelists.org/list/ascoders
> ------------------------------------------------------
>

------------------------------------------------------
Archiv   : //www.freelists.org/archives/ascoders/
Optionen : //www.freelists.org/list/ascoders
------------------------------------------------------

Other related posts: