[ascoders] Re: Static Classes an ASBroadcaster initialisieren

  • From: Ralf Siegel <ralf@xxxxxxxxxxx>
  • To: ascoders@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Tue, 23 Sep 2003 20:27:45 +0200


Ich hatte gestern noch die Lösung gepostet, aber die ist verschüttgegangen.

Mhm, das andere Posting kam auch irgendwie verzögert an, oder? Der List-Server hat eben ab und zu seine kleinen Macken - ich verspreche ihm dann immer weniger Spam und mehr Rohkost, was meistens zieht.


Es hätte mich fasziniert eine selbstverwaltende Klasse zu haben, die Ihre
Instanzen mit Events versorgt. Aber der Ansatz ist deutlich langsamer(!) als
meine alte Version mit 2 Klassen, was mich schwer wundert.

Interessant - hab' jetzt nicht den ganzen Code verglichen, aber der einzige Unterschied aus AsBroadcaster-Sicht scheint doch, dass im '2-Klassen' Fall ein normales Objekt den Broadcaster spielt, in der '1-Klassen' Gesellschaft ein Funktionsobjekt.


Ich habe auch gerade einen kleinen Speed-Test laufen lassen, wo Funktions-Objekte tatsächlich schlechter abschneiden - für meinen Geschmack allerdings marginal.

Geschmacksache ist sicher auch, wer die Agenten nun antreiben soll ... ;o)

ralf ...



------------------------------------------------------
Archiv   : //www.freelists.org/archives/ascoders/
Optionen : //www.freelists.org/list/ascoders
------------------------------------------------------

Other related posts: