[ascoders] Re: Speicherung von Referenz im Activation-Object

  • From: Manuel.Dahm@xxxxxxxxxxx (Manuel Dahm)
  • To: <ascoders@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Fri, 13 Dec 2002 12:47:12 +0100

Ralf,

Wie heisst das Buch denn?


Manuel


----- Original Message -----
From: "Ralf Siegel" <ralf@xxxxxxxxxxx>
To: <ascoders@xxxxxxxxxxxxx>
Sent: Friday, December 13, 2002 12:42 PM
Subject: [ascoders] Re: Speicherung von Referenz im Activation-Object


>
> >Welche Vor- und Nachteile haben diese zwei Wege im Vergleich?
> >Oder gibt es da eine grundsätzliche Empfehlung?
>
> Hi Michael, ich würde wie Bokel auch eher gefühlsmässig den ersten Weg
> bevorzugen, aber das kommt auf die Tagesform an - ein bisschen Abwechslung
> kann nicht schaden :o)
>
> btw: ich bin *so* froh, dass ich neulich ein Pattern-Buch gelesen habe,
was
> Bauchentscheidungen in der Programmierung für salonfähig erklärt, hehe :o)
>
> ralf ...
>
>
> ------------------------------------------------------
> Archiv   : //www.freelists.org/archives/ascoders/
> Optionen : //www.freelists.org/list/ascoders
> ------------------------------------------------------
>


------------------------------------------------------
Archiv   : //www.freelists.org/archives/ascoders/
Optionen : //www.freelists.org/list/ascoders
------------------------------------------------------

Other related posts: