[ascoders] Re: SWFs mit PHP erzeugen

  • From: "Mario Klingemann" <ascoders@xxxxxxxxxxxxx>
  • To: <ascoders@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Wed, 22 Sep 2004 18:43:38 +0200

Das Problem mit dem Selbermachen ist in diesem Fall, daß es sich um transparente PNGs handelt. Da kann man nicht einfach einen Wrapper rumbasteln, sondern die müssen für Flash erst in ein JPEG mit Alphakanal umgerechnet werden und das ist eine ganze Menge Code. Falls sich jemand in PHP daran vesuchen will: Open Source Quellen in diversen Sprachen gibt es bereits zu genüge, wie wäre es mit png2swf: http://www.quiss.org/swftools

Mario

----- Original Message ----- From: "Timo Stamm" <t.stamm@xxxxxxxxxx>
To: <ascoders@xxxxxxxxxxxxx>
Sent: Wednesday, September 22, 2004 6:37 PM
Subject: [ascoders] Re: SWFs mit PHP erzeugen



Kiko wrote:
Mit der Skriptsprache könntest du in diesem einfachen Fall selber PNG
Dateien in einen swf Container schreiben.

Kein Problem, wenn denn die benötigten Bibliotheken vorlägen.

Nein, ich schrub: selber machen.

Du hast ja erwähnt dass es Funktionen für PHP gibt mit denen Du ohne externe Libraries PDFs erstellen kannst.

Diese Funktionen schreiben also binärdaten in eine Datei. PHP kann das. PDF ist ein simples Format, aber einfach nur ein PNG in einen SWF container zu schreiben sollte noch viel leichter sein.

Einige Stunden Arbeit sinds aber mit Sicherheit trotzdem, wenn man sich das swf format noch nie angesehen hat.


Timo ------------------------------------------------------ Archiv : //www.freelists.org/archives/ascoders/ Optionen : //www.freelists.org/list/ascoders ------------------------------------------------------


------------------------------------------------------ Archiv : //www.freelists.org/archives/ascoders/ Optionen : //www.freelists.org/list/ascoders ------------------------------------------------------

Other related posts: