[ascoders] Re: SWFs mit PHP erzeugen

  • From: "Mario Klingemann" <ascoders@xxxxxxxxxxxxx>
  • To: <ascoders@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Wed, 22 Sep 2004 20:46:42 +0200

Timo,

soweit ich weiß (aber ganz genau eben auch nicht), benutzt Flash zwei verschiedene Methoden für PNGs:
8-bit PNGs werden direkt eingebunden, 24 Bit werden in nur JPEG gewandelt, wenn sie einen Alphachannel haben, ansonsten können die auch direkt verwendet werden. Aber schwören würde ich darauf jetzt nicht. Florian weiß doch so etwas immer.


Das mit der zlib ist mir neu - welche spezielle Art der Dekompression meinst Du denn da? Gzip komprimierte SWFs z.B. lassen sich in PHP problemlos dekomprimieren (zum weiteren parsen)

Gruß
Mario

----- Original Message ----- From: "Timo Stamm" <t.stamm@xxxxxxxxxx>
To: <ascoders@xxxxxxxxxxxxx>
Sent: Wednesday, September 22, 2004 7:58 PM
Subject: [ascoders] Re: SWFs mit PHP erzeugen



Mario,


danke, ich hab garnicht daran gedacht dass der Flash Player garnicht mit PNG umgehen kann. Könnte er das, gäbe es ja (höchstwahrscheinlich) auch die Möglichkeit, PNGs mit loadMovie() zu laden.


png2swf nach PHP zu portieren halte ich für sehr schwer.
Die (de-)kompression wird von der zlib erledigt, und die steht in PHP nicht zur Verfügung (die zlib funktionen von PHP sind was anderes).


Mit purem PHP gibt es also keinen praktiblen Weg...


Gruss, Timo ------------------------------------------------------ Archiv : //www.freelists.org/archives/ascoders/ Optionen : //www.freelists.org/list/ascoders ------------------------------------------------------


------------------------------------------------------ Archiv : //www.freelists.org/archives/ascoders/ Optionen : //www.freelists.org/list/ascoders ------------------------------------------------------

Other related posts: