[ascoders] Re: Matrix spiralf ?rmig "best ?cken"

  • From: Kiko <kiko@xxxxxxxxxxxxx>
  • To: Frank Ortmanns <ascoders@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Mon, 23 Jun 2003 15:12:19 +0200

Hallo Frank,

Montag, 23. Juni 2003, 14:56:19, schriebst du:

> Ehrlich gesagt frage ich mich aber warum die mcs entsprechend der konkreten
> anordnung in einem mehrdimensionalen array positioniert werden? Währe es
> nicht einfacher einfach eine bestimmte anzahl von mcs skzessive von innen
> nach außen zu positionieren und ganz ohne array auszukommen?! Mir ist der
> sinn des arrays, bzw. Der sinn des ablaufs nicht ganz klar.

Eigentlich ganz einfach. Nehmen wir mal an ich habe 25 verschiedene
QT-Movies in einer Datenbank; Jedem dieser QTs sind beliebig viele
verschiedene gewichtete Kategorien zugeordnet. Daher stehen alle diese
Filme in einem bestimmten, ermittelbaren Zusammenhang zueinander.

Wenn nun also ein zufällig ausgewählter Beitrag A angenommen wird kann
ich anhand der Kategorien ermitteln, welcher andere Beitrag unserem
Ausgangsbeitrag A "inhaltlich" am nächsten ist.

Dieser soll also beispielsweise direkt rechts von A angeordnet werden.
Der nächstverwandte Beitrag ist also recht unten, der nächste unten,
der nächste links unten, links etc.

Also:

[7][8][9][10]
[6][A][2][11]
[5][4][3] etc.

Damit ist gewährleistet, dass, ausgehend von A die "verwandtesten"
Beiträge in grösster Nähe stehen; Interessant wird in dem
Zusammenhang, dass der Benutzer nun beispielsweise auf die [10]
klicken kann und die gesammte Matrix um diesen Eintrag herum neu
berechnen lassen kann.

Konnte ich die Problemstellung nun deutlicher erklären? Es geht
letztlich um eine sog. "semantische Matrix". Das ganze Projekt zu
erklären würde im Augenblick ein wenig zu weit führen, aber ich kann
bei Interesse gerne weiterführende Infos geben ;)

liebe Grüsse,
 Kiko


-- 
cause nonsense is better than no sense at all...
christoph starkmann
phone:0179-1162652
mailto:kiko@xxxxxxxxxxxxx
http://www.gruppe-69.com
-- 


------------------------------------------------------
Archiv   : //www.freelists.org/archives/ascoders/
Optionen : //www.freelists.org/list/ascoders
------------------------------------------------------

Other related posts: