[ascoders] Re: HTML-Text

  • From: Kiko <kiko@xxxxxxxxxxxxx>
  • To: Michael Kneib <ascoders@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Wed, 17 Sep 2003 09:20:40 +0200

Hallo Michael,

Mittwoch, 17. September 2003, 01:52:17, schriebst du:
> ich muss Dir hier und da mal widersprechen :-)
Das darfs du gerne. Man lernt ja nie aus ;)

>> Erstens MUSS die Eigenschaft .html des Textfeldes VOR dem Zuweisen des
>> Textes auf wahr (true) gesetzt werden. Das hatte ich zwar ursprünglich
>> und zwischendurch, aber
>> >> ;)
> Ja, macht auch mehr Sinn  ;-)
Klar, aber
>> man probiert ja viel wenn der Abend näherrückt

>> Zweitens, und das war wohl die meiste Zeit die Crux, darf embedFonts
>> nicht true sein.
> Aber sicher darf embedFonts true sein, du musst nur sicherstellen das der
> Font zur Verfügung steht,
> z.b. mit einem Schriftartsymbol.
Hmmm, seltsam. Die Schrift ist sehr wohl vorhanden, da die gesamte
Anwendung dynamisch ist; Auch im Grössenreport wird sie angezeigt.
Trotzdem gings nicht mit aktiviertem embedFonts. Seltsam.

>> Und noch ein Hinweis, der eigentlich aus Punkt zwei hervorgeht: Soweit
>> ich jetzt in Erfahrung gebracht habe kann html-Text nicht maskiert
>> werden. Das muss man allerdings auch nochmal differenzieren.
> HtmlText kann, wie jeder Text, nur maskiert werden wenn er eingebettet ist.
> und das geht z.B. mit o.g. embedFonts :-)
Gut zu wissen!

> Sorry das ich heute erst zeit für eine Antwort gefunden habe. :-)
> Ich hab auch schonmal ein kleines Tutorial im Flashforum zu dem Thema
> geschrieben.
> Ich hab Dir mal ein kleines Paket geschnürt:
> Hier saugen:
> http://www.mxfiles.kneib.biz/kiko_htmltext.zip
> Hoffe es hilft noch :-)
Nicht bei diesem Projekt, das ist so gut wie erledigt, auch einen
Maskenwürgaround habe ich gebaut, aber...

heute ist nicht alle Tage...

Danke und liebe Grüsse,
 Kiko

-- 
cause nonsense is better than no sense at all...
christoph starkmann
phone:0179-1162652
mailto:kiko@xxxxxxxxxxxxx
http://www.webspline.de
-- 

------------------------------------------------------
Archiv   : //www.freelists.org/archives/ascoders/
Optionen : //www.freelists.org/list/ascoders
------------------------------------------------------

Other related posts: