[ascoders] Re: FMX2004 Komponenten-Struktur

  • From: Florian Krüsch <florian@xxxxxxxxxx>
  • To: ascoders@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Wed, 17 Sep 2003 20:16:15 +0200



So ganz sicher bist du dir da aber auch noch nicht,
oder warum wiederholst du das immer wieder, hehe :)

ups, dann lass ich das mal gut sein...


Du darfst auch nicht vergessen, dass du im Bereich .NET eine Null bist, da gibt es wesentlich mehr, bessere und billigere Programmierer (in Indien ab $5 die Stunde) als in der kleinen aber feinen Flashwelt.

danke, das tut gut ;) ne, ist klar - ich denke mir nur so: ich will nicht
alle 18 monate ein neues produkt "erforschen", sondern einfach solide
entwickeln. ich bin sowieso gerade an einem punkt, wo ich in flash an grenzen
stosse - stichwort oop-lamer - und mich gerne weiterentwicklen würde.
auf der anderen seite ist für flash2k4 wieder neuer lernaufwand erforderlich,
und zwar nicht wegen as2, das finde ich relativ einfach, sondern um
dieses absonderliche komponenten-framework zu verstehen. deshalb
hab ich mich jetzt mal vorschnell dazu entschlossen, meinen flash-wissensstand
"einzufrieren" und nebenbei noch was anderes zu lernen - das eolas damokles-schwert,
was über uns allen in der luft hängt bestärkt mich darin nur. und ich muss sagen,
daß ich von .net und auch von asp.net einfach begeistert bin. also mal sehen,
das lernet man ja auch nicht von heute auf morgen.
btw. die billigen programmierer sind doch in allen bereiche eine konkurrenz,
und trotzdem wird noch hierzulande programmiert...


Florian



------------------------------------------------------
Archiv   : //www.freelists.org/archives/ascoders/
Optionen : //www.freelists.org/list/ascoders
------------------------------------------------------

Other related posts: