[ascoders] Re: AW: Re: Problem mit Klassen!

  • From: Ralf Siegel <ralf@xxxxxxxxxxx>
  • To: ascoders@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Tue, 15 Oct 2002 22:22:33 +0200


vielen Dank erstmal, muss etwas damit arbeiten und ich denke dann klappt
das schon, vom verstand her!

Hi Peter,


abgesehen davon, dass ich wohl bald den automatischen Zitat-Schredder bei dir einschalten muss (ahem ;o) ... ein kleiner Hinweis:

Versuche nicht, dir den ganzen technischen Kram von Actionscript einzuhämmern - versuche lieber erstmal bei 'nem Glas Rotwein (wo ich gerade dran sitze, hehe :o) zu überlegen, wie das - was du machen willst - in der richtigen Welt aussehen würde:

Du hast zwei Textfelder und willst beide unterschiedlich formatieren, oder ?

Ich denke bei sowas dann z.B. an zwei Blatt Papier die ich unterschiedlich bemalen will. Und zum Malen bietet sich meist ein Pinsel an. Der Pinsel ist dein Werkzeug, ein Werkzeug was 'ne Funktion (!) hat. Je nachdem welche Farbe du brauchst, tunkst du den Pinsel mal in den Topf und mal in den anderen Topf - in ActionScript tunkst du den Pinsel nicht in Farbtöpfe, sondern übergibst Argument an eine Funktion. Mit diesem Werkzeug veränderst du also die Farbe des Papiers, fügst Striche hinzu, schreibst irgendwas - in der OOP heisst das dann angeberisch: du veränderst die Eigenschaften eines Objekts.

Die setTextFormat()/setNewTextFormat() Methoden des TextField-Objekts sind die Farb-Pinsel deines Papiers. Ich hab nicht den ganzen Thread verfolgt, aber ich glaube du versuchst die Pinsel zu bemalen, bevor du mit den Pinseln das Papier bemalst ? Du brauchst aber nur den Pinsel in den passenden Farbtopf (ein TextFormat-Objekt) zu halten :o)

übrigens gehören beide Blatt Papier der Klasse "Papier" an. Die einzelnen Blätter sind letztlich "Instanzen" dieser Klasse.

good night.

ralf ...


------------------------------------------------------ Archiv : //www.freelists.org/archives/ascoders/ Optionen : //www.freelists.org/list/ascoders ------------------------------------------------------

Other related posts: