[ascoders] Re: AW: Re: OOP Struktur Ansatz

  • From: Florian Krüsch <florian@xxxxxxxxxx>
  • To: ascoders@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Wed, 17 Sep 2003 16:31:32 +0200



wenn ihr mich fragt (aber wer fragt mich schon) hätte macromedia besser bei
dem bleiben sollen, was flash am besten kann. entertainment, games, intros
*duck*, kunst. diesem ganzen ria webservice blah marketinghype blödsinn
fehlt die grundlage, nämlich ein gutes, offenes, nichtproprietäres
framework.



guter Punkt - ich frag mich auch gerade ernsthaft wo das hinführen soll, gerade auch bei
den kurzen Produktzyklen, und ob ich das in Zukunft noch mitmachen will.
MM hat konzeptionell ganz schön von .NET abkupfert - Databinding, Webservices, allein
das ganze Wording (Recordset, Datagrid etc., das ist alles von Microsoft übernommen,
bei Sun oder in Unix kennt man diese Begriffe nicht) - da schau ich mir doch lieber gleich
das Vorbild selbst an und weiss wenigstens, daß ich auch in Zukunft noch drauf aufbauen
kann.


Florian
http://www.mx3D.com

------------------------------------------------------
Archiv   : //www.freelists.org/archives/ascoders/
Optionen : //www.freelists.org/list/ascoders
------------------------------------------------------

Other related posts: