[ascoders] Re: AW: Re: Klassen von Flash

  • From: "Andreas Junius" <andreas@xxxxxxxxxxx>
  • To: Matthias Dittgen <ascoders@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Tue, 5 Jun 2007 11:20:05 +0200

Hallo Zusammen,

die MVC-Frage läßt sich vielleicht mit dieser Ressource leichter
erarbeiten auch wenn es hier nicht um Flash geht:
http://java.sun.com/products/jfc/tsc/articles/architecture/index.html

MVC setzt sich außerdem aus einigen Pattern zusammen, deren Kenntnis
auch hilft das ganze selber besser zu strukturieren:
 http://de.wikipedia.org/wiki/Strategy_Pattern
 http://de.wikipedia.org/wiki/Kompositum_%28Entwurfsmuster%29
  http://de.wikipedia.org/wiki/Beobachter_%28Entwurfsmuster%29


Grüße,
Andreas

www.isardesign.de
www.java-freak.com


>> >> Ich wollte mir allgemein nur die Logik von ein paar bestimmten Klassen
>> >> anschauen, wie die miteinander kommunizieren bzw. wie diese Aufgebaut
>> >> sind. Da ich gerade an einem Projekt sitze und mit MVC manchmal nicht
>> >> wirklich weiß, ob ich manche Methoden lieber in das Model oder eher in >>
>> den View schreibe? Ich denke die Problematik kennen einige.
>> >> Allgemein umgreifend weiß man ja immer wie solche Muster aufgetrennt
>> >> sind, bzw. was wohin gehört. Wenn man aber davor sitzt ist das noch mal
>> >> eine ganz andere Geschichte :]
MD> ja, vielleicht kommt es dann doch eher in den Controller? ;-)
MD> Ich denke MVC ist ein Denkansatz und im Prinzip kannst Du aber alles
MD> so machen, wie es für Dich optimal passt. Wichtiger ist eher, dass man
MD> innerhalb eines Projektes/Teams etc. konsistent bleibt.



--------------------------------------------------------------
Archiv   : //www.freelists.org/archives/ascoders/
RSS      : //www.freelists.org/archives/ascoders/feed.rss
Optionen : //www.freelists.org/list/ascoders
--------------------------------------------------------------

Other related posts: