[ascoders] AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: MYSQL > PHP > XML > Flash ?

  • From: "Peter Oliver Geller" <nc-gellerpe@xxxxxxxxxxxxx>
  • To: <ascoders@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Wed, 22 Oct 2003 23:53:11 +0200

OK schau ich mir morgen mal an,
ansonsten frag ich nochmal :0)

Gute Nacht

Peter

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: ascoders-bounce@xxxxxxxxxxxxx
[mailto:ascoders-bounce@xxxxxxxxxxxxx] Im Auftrag von Eric Singhartinger
Gesendet: Mittwoch, 22. Oktober 2003 20:36
An: ascoders@xxxxxxxxxxxxx
Betreff: [ascoders] AW: AW: AW: AW: AW: AW: MYSQL > PHP > XML > Flash ?


ja. :) geht im moment nur darum mal alle whitespaces rauszunehmen, die
dir den code zerreissen könnten. eigentlich sollte das ignoreWhite
übernehmen. weiss nicht wieso es das nicht tut. hast du mal versucht in
php die daten zu (raw)urlencoden. ich glaub, dass der fehler nicht in
der datenbank liegt, sondern irgendwo bei der übergabe von sql nach php
nach flash. lass dir mal in php alles tracen und schau was passiert.

> auch in dieser Verkettung????
> src.split("\r").join("").split("\n").join("").split("\t").join("")
> mal ganz doof gefragt?

------------------------------------------------------
Archiv   : //www.freelists.org/archives/ascoders/
Optionen : //www.freelists.org/list/ascoders
------------------------------------------------------

------------------------------------------------------
Archiv   : //www.freelists.org/archives/ascoders/
Optionen : //www.freelists.org/list/ascoders
------------------------------------------------------

Other related posts:

  • » [ascoders] AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: MYSQL > PHP > XML > Flash ?