[ascoders] Re: 3000 packages > wer mag denkt mit

  • From: Timo Stamm <t.stamm@xxxxxxxxxx>
  • To: ascoders@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Wed, 08 Dec 2004 15:07:43 +0100

Benjamin Herholz wrote:

wenn ich nun den klassenordner nicht in das wurzelverzeichniss einer
partition lege, sondern mit meiner wie auch immer gearteten projektstruktur
arbeite, könnte ich ein problem bekommen...

Hast ja recht. Macromedia gehört erschlagen für diese Dummheit...

Ich würde aber eher die Pakete tiefer in der Hierarchie kurz benennen, wenn es denn mal nötig ist.


Timo ------------------------------------------------------ Archiv : //www.freelists.org/archives/ascoders/ Optionen : //www.freelists.org/list/ascoders ------------------------------------------------------

Other related posts: