Re: UT Juni

> Liegt inzwischen im Bett, ich war erst Dienstag noch da (Tom, du weißt
> was das heißt :-)).
Stuff!

> Geht halt immer weiter bergab, obwohl auch immer
> neue Medikamente herauskommen, die dann mal wieder Besserung bringen.
Eine unglaublich traurige Spirale nach unten. :-/ Schon damals vor 17 Jahren, 
als ich ihn kennenlernte, konnte er kaum noch laufen. Ein solches Siechtum über 
Jahrzehnte bewegt mich schon.



Morgens um kurz vor 11 am Frohnleichen mit der langsamsten TimeMachine von Welt

Other related posts: