[openmoko-users-berlin] Re: Fragen

  • From: Robert Schuster <theBohemian@xxxxxxx>
  • To: openmoko-users-berlin@xxxxxxxxxxxxx
  • Date: Wed, 22 Oct 2008 01:52:27 +0200

Hi,

Klaus Jakob Thoden schrieb:
> 1. Die ct von vor einigen Wochen einen kleinen Artikel über das Telephon
> gehabt und geschrieben, es sei noch nicht so der Brüller, weil noch
> nicht so viel geht. Ist das wirklich so? Ich benutze Linux, bin aber
> kein Entwickler und würde das Telephon wirklich mehr als Telephon/ PDA/
> Kleinstrechner benutzen. Ist das Gerät so ausgereift, daß man
> telephonieren/ Kurznachricht schreiben kann? Daran anschließend, ich
> benutze eine Telekom-Prepaidkarte. Damit kann ich das Ding wohl
> betreiben, oder?
Wie schon Richy beschrieben, die QTextended Version ist ganz brauchbar,
der Rest ist hochgradig experimentell.

> 4. Würde es sich lohnen, auf das GTA03 zu warten?
Meiner Meinung nach auf jeden Fall! Erstens weil die kommende
HW-Generation mehr auf der Höhe der Zeit ist und zweitens weil bis dahin
das Softwareangebot besser sein und diverse Kinderkrankheiten überwunden
sein sollten.

Bezüglich der Kinderkrankheiten hat 'nicht-mehr-OpenMoko Mitarbeiter
Harald Welte dieser Tage was geschrieben:
http://laforge.gnumonks.org/weblog/2008/10/20#20081020-nand_speed
http://laforge.gnumonks.org/weblog/2008/10/08#20081008-power_savings

Gruß
Robert

Other related posts: